Ausgesetzter Hund heulte tagelang auf einem Parkplatz

Share it Please

Eine wunderschöne weiße Hündin wurde von ihrem Besitzer auf einem Parkplatz vor einem Sam's Club ausgesetzt und sich selbst überlassen. Der arme Hund heulte tagelang mit keiner Hilfe in Sicht. Dieser grausame Vorfall trug sich in einer Nachbarschaft bei Memphis, Tennessee, USA, zu.


Sichern

Laut den Mitarbeitern des Sam's Club lief die zurückgelassene Hündin zu jedem Auto auf dem Parkplatz. Sie schien in den Autos nach ihrem Besitzer zu suchen.

Zum Glück fiel einer Freiwilligen der Arrow Dog Rescue Organisation der Hund nach dem Einkaufen auf. Mary Murphy konnte nicht nah genug an die Hündin herankommen, um ihr ein Halsband umzulegen.

Sichern

Anstatt die Hündin zu verängstigen, wartete sie geduldig. Mary holte sich einen Stuhl, ein gutes Buch und ihr eigenes Haustier. Sie hoffte, dass ihr Hund den ausgesetzten Hund dazu bringen würde, näher zu kommen.

Hunde neigen dazu, eher anderen Hunden zu vertrauen als fremden Menschen. Nach Jahren der Freiwilligenarbeit mit Straßenhunden, verstand Mary, wie man mit solchen traumatisierten Tieren umgehen musste.
Sichern

Nach drei langen Tagen voller Durchhaltevermögen und Geduld gewann Mary zusammen mit Jeff Guy, dem Besitzer eines lokalen Autoladens, das Vertrauen der Hündin. Jeff nannte sie Samantha und diesen Namen würde sie auch behalten.

Er spendete sogar freiwillig für die medizinischen Kosten, die für die Erholung der Hündin aufgebracht werden mussten. Insgesamt verbrachte Samantha neun Tage damit, auf dem Parkplatz verzweifelt auf ihren Besitzer zu warten.
Sichern
Laut Arrow Dog Rescue ist Samantha gesund und munter. Die gerettete Hündin erholt sich gerade bei Mary und wird am Morgen nach Illinois gebracht, um ein neues Leben zu beginnen.

Nachdem Samanthas Geschichte in den Sozialen Medien erzählt wurde, meldeten sich hunderte Familien und Einzelpersonen, um die niedliche Hündin zu adoptieren. Die Freiwilligen bei Arrow Dog Rescue waren überwältigt von den Reaktionen. Die gemeinnützige Organisation entschied sich schließlich für eine Pflegefamilien und ein paar weitere Unterstützer für den Notfall.
Sichern

Nachdem Samantha in ihr langfristiges Zuhause gebracht wurde, war sie zunächst noch schüchtern. Schließlich öffnete der Hund sich der Familie und könnte nicht glücklicher sein. Nach neun Tagen der Unsicherheit und Angst ist Samantha mit einem sicheren und liebevollen Zuhause gesegnet.



Hat diese Geschichte Dein Herz gebrochen? Lass es uns in den Kommentaren wissen! Wenn Du diese Rettungsgeschichte inspirierend findest, dann solltest Du sie Freunden und Familienmitgliedern zeigen, die Tiere lieben.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates