Briefträger hat kürzlich seinen Hund verloren; und liebt die Freundlichkeit, die ihm der Golden Retriever auf seiner Route zeigt

Share it Please

Hunde haben den Ruf, nicht besonders freundlich zu Postboten zu sein. Ein Golden Retriever aus Michigan beweist jedoch, dass dies nicht immer der Fall ist.

Anfang dieses Jahres wurde einem neuen Postboten Mooses Zuhause zugewiesen – und Moose hat sich seitdem sehr gut mit ihm angefreundet.


Eines verschneiten Tages in Michigan bemerkte Meghan Gruszynski, dass sich ihr süßer Golden Retriever Moose ein wenig seltsam verhielt. Der anderthalb Jahre alte Moose bestand darauf, an diesem Nachmittag und an jedem folgenden Tag zur gleichen Zeit nach draußen zu gehen.

Als sie eines Tages von ihrem Fenster aus zuschaute, sah Meghan, dass Moose eine Interaktion mit dem Zusteller der US-Post hatte, die ihr ein Lächeln ins Gesicht zauberte.


Als der Postbeamte sich dem Haus der Gruszynskis näherte, hielt er seinen Wagen an und betrat die Einfahrt der Familie. Moose rannte sofort auf den Fahrer zu, sprang auf seine Hinterbeine und gab dem Postboten viele Küsse.

"Es war bezaubernd", sagte Mooses Besitzerin Meghan Gruszynski the Dodo. "Ich fand es toll, wie sehr er unseren Jungen liebte und wie sehr Moose es liebte, ihm Hallo zu sagen."

Das freundliche Treffen brachte Meghan so zum Lächeln, dass sie es aufnahm und bei >a href="https://www.instagram.com/the.life.of.moose/?utm_source=ig_embed"> Instagram

veröffentlichte, wo es viral wurde. Das glückliche Treffen wurde schnell zu einem täglichen Ritual, weil Moose jeden Nachmittag nach draußen geht, um den Postboten zu treffen. 

Im Zusammenhang mit der Veröffentlichung sagte Meghan, dass sie es liebt, wie sehr sich der Postbote um ihren Hund kümmert und wie sehr es Moose genießt, den Briefträger zu sehen.

Im Gespräch mit dem Postboten erfuhr Meghan eines Tages, dass Moose dem Postboten eine Möglichkeit geboten hat, mit der Trauer über den Verlust seines eigenen geliebten Hundes umzugehen. Meghan hat das Gefühl, dass Moose die Notlage des Postboten erkannt hat und ihm helfen wollte, sich besser zu fühlen.


Meghan zeichnet jede einzelne Interaktion zwischen Moose und dem Postboten auf Mooses eigener Instagram-Seite auf, die passenderweise The Life of Moose heißt.

Oftmals hält der Zusteller bei Meghan zu Hause an, auch wenn er keine Post für die Gruszynskis hat und lediglich seine täglichen Umarmungen und Küsse von Moose bekommt. Meghan freut sich darauf zu sehen, wie sich die Freundschaft zwischen Moose und dem Postboten über die Jahre entwickelt, da er sagt, dass er bis zu seiner Pensionierung ihr Postbote sein wird.

Meghan hält auf seiner Instagram-Seite auch Mooses andere Abenteuer fest. Zum Beispiel, wie der süße Hund sich im Familienurlaub amüsiert und mit seinen hündischen Freunden spielt.

Letztendlich zeigen Mooses tägliche Interaktionen mit dem Postboten, wie intelligent Hunde sind und ihre Bereitschaft, Menschen in emotionaler Not Trost zu spenden.



Was hältst du von Mooses Freundschaft mit dem Postboten der Gruszynskis? Glaubst du, dass deine Haustiere Trauer und negative Emotionen wahrnehmen können? Teile uns das in den Kommentaren mit – und leite diesen Artikel unbedingt an deine Freunde und Familie weiter!

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates