Der einsame Opa im Pflegeheim blickt aus dem Fenster und sieht Enkelkinder, die ihn in Mütze und Gewand erschrecken

Share it Please

Einer der schwierigsten Aspekte der strengen Quarantänebestimmungen während der Coronavirus-Pandemie ist, dass nicht jeder ältere Menschen besuchen kann, vor allem nicht diejenigen, die in Pflegeheimen fern von ihren Familien leben.

Aber einige Familien haben Wege gefunden, dies zu umgehen, wie zum Beispiel das, was Vana Ebrahimi für ihren 86-jährigen Großvater Hayrik getan hat. Nach ihrem Abschluss an der Loyola Law School in Los Angeles überraschten Vana und ihr Bruder, der sein Medizinstudium abgeschlossen hatte, ihren Grossvater am Fenster des Pflegeheims in ihrer Absolventenrobe.


Vana Ebrahami und ihr Bruder wollten etwas ganz Besonderes für ihren Großvater tun, als sie beide in diesem Monat ihren Abschluss machten - Vana Ebrahami hat Jura studiert und ihr Bruder hat Medizin studiert. Beide sind in ihrer Familie College-Studenten der ersten Generation, und es ist ihrem Großvater Hayrik zu verdanken, dass dies möglich war.

Das liegt daran, dass Hayrik vor Jahrzehnten aus dem vom Krieg zerrütteten Iran nach Amerika floh, ohne Geld oder Englischkenntnisse. Aber dank seiner heldenhaften Bemühungen haben seine Enkelkinder nun ihren Abschluss gemacht und können den amerikanischen Traum leben.


Die Coronavirus-Pandemie verursachte jedoch eine Panne in ihrem Plan, da nicht nur die Besuche in seinem Pflegeheim seit März eingeschränkt sind, sondern es auch keine Begrüßungszeremonien zur Ehrung der Absolventen geben würde, was bedeutet, dass Hayrik nicht miterleben könnte, wie seine Enkel den Abschluss machen.

Nun, Vana hatte eine großartige Ersatzidee. Sie und ihr Bruder verkleideten sich in ihre Abschlussroben und besuchten Hayrik im Pflegeheim und überraschten ihn von einem Fenster aus. Zum Glück nahmen sie den Besuch auf, so dass wir alle ihren bewegenden Familienmoment genießen konnten.


In dem Video ist Hayrik in seinem Rollstuhl am Fenster sitzend zu sehen. Seine Enkelin und sein Enkel stehen draußen in ihren kompletten Abschlussroben und schauen zu ihm hinein. Vana wischt bereits die Tränen weg, bevor Hayrik ebenfalls anfängt zu weinen, während er drinnen ist.

Vana erzählte KTLA warum dieser Moment für sie alle so viel bedeutete:

"Für uns war es wie der Kampf, hierher zu kommen und dem Krieg zu entkommen und all das zu tun, was es wert war, nicht nur aufs College zu gehen, sondern auch einen Abschluss zu machen...".


Es ist ein unglaublich bewegender Moment, da er so viele wichtige Dinge im Leben auf einmal zusammenführt - Krieg und Aufbau eines neuen Lebens, die Überwindung der Coronavirus-Pandemie und das Heranwachsen der nächsten Generation, um ihre Träume zu leben. Kein Wunder, dass sowohl Vana als auch Hayrik zu Tränen gerührt waren.

Hayrik lebt seit Januar im Pflegeheim, und seit die Quarantäne im März begann, bedeutet das, dass Vana ihn monatelang nicht mehr gesehen hatte. Dank der klugen Idee, ihn durch das Fenster zu besuchen, konnte die Familie nun für diesen wichtigen Moment wieder zusammenkommen.

Wie findest Du es, dass Vana und ihr Bruder ihren Grossvater im Pflegeheim überrascht haben? Teile uns dies in den Kommentaren mit und teile dies unbedingt mit deinen Freunden.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates