Der junge zog dreckige bestien aus dem brunnen raus und wusste nicht einmal wer sie waren

Share it Please

Shurachet Klaevkala, ein Bewohner Thailands, ging an diesem Morgen langsam zur Arbeit. Plötzlich hörte er ein Geräusch. Der Junge konnte nicht verstehen, wo es herkam.

Er schaute in den Tiefbrunnen hinein und sah die Kreaturen, die sehr schmutzig waren. Zuerst dachte der Junge, es seien Mungos oder Ratten. Shurachet Klaevkala holte die Babys aus dem Brunnen, und es stellte sich heraus, dass es Welpen waren.


Ihre Mutter war nicht da, die Welpen waren ganz klein. Es war klar, dass sie ein paar Tage alt waren. Der Junge brachte sie nach Hause, gab ihnen Wasser, fütterte sie, und die Welpen waren sehr lieb und lustig.



Die Familie von Shurachet war sehr glücklich, sie zu finden und beschloss, die Hunde zu Hause zu behalten.


Als die Nachbarn von dem Fund erfuhren, wollten sie zwei Welpen mitnehmen, aber die Familie hielt den Fund für ein gutes Zeichen und behielt alle Welpen für sich.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates