Ein Marinesoldat sieht seinen neugeborenen Sohn zum ersten Mal und bricht schluchzend zusammen, bevor er ihn erreicht

Share it Please

Das Leben geht weiter für die Familien der im Ausland stationierten Militärangehörigen. Während die Soldaten, die ihrem Land in Übersee dienen, ihr Bestes tun, um in Kontakt zu bleiben, verpassen sie oft wichtige Ereignisse. Für den Marine-Unteroffizier Brandon Crespo war dieses Ereignis die Geburt seines Sohnes.




Brandons Frau Francis durchlief den größten Teil ihrer Schwangerschaft ohne die aktive Unterstützung ihres Mannes. In manchen Monaten konnten die angehenden Eltern nur ein- oder zweimal kommunizieren.

Während des gesamten sechsmonatigen Einsatzes ihres Mannes leitete Francis die Heimatfront und kümmerte sich gleichzeitig um ihren Körper und ihr heranwachsendes Baby.


Als Francis am 13. Juni die Wehen bekam, konnte Brandon die Ereignisse am Telefon verfolgen und ermutigte seine Frau mit Worten und unterstützte sie. Allerdings konnte er nur Bilder seines Sohnes sehen, bis sein Einsatz schließlich vorbei war. Letztendlich kam der Tag, an dem Brandon nach Hause zu seiner Familie in Jacksonville, North Carolina, zurückkehren sollte.
Francis zog ihrem Sohn Noah ein süßes Outfit an. Als sie auf dem Militärstützpunkt zur großen Heimkehrfeier mit Noah im Arm ankam, hielt sie ein Schild hoch, auf dem stand: "Aus dem Weg! Ich treffe heute meinen Papa!"



Das Videomaterial von der Heimkehr zeigte Brandon, wie er auf seine Frau und seinen kleinen Sohn zugerannt ist, aber die intensiven Emotionen des Ereignisses haben ihn überwältigt. Bevor er seine Familie erreichen konnte, wurde Brandon langsamer, während er sein Gesicht bedeckte und zu schluchzen begann. Francis beschloss, dieses besondere Ereignis mit Familie und Freunden über die sozialen Medien zu teilen.

Als sie nur wenige Tage später ihren Account ansah, war sie überrascht, wie viele Menschen von diesem besonderen Wiedersehen ebenfalls berührt waren. Insgesamt wurde das Video in diesen ersten Tagen mehr als 17 Millionen Mal angesehen.



Hast Du Erfahrung damit, über längere Zeit von einem Familienmitglied getrennt zu sein? Wir würden gerne etwas über das Wiedersehen erfahren, daher bitten wir Dich, uns einige Details über Dein besonderes Ereignis im folgenden Bereich mitzuteilen.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates