Müllmann rettet alter Frau das Leben. Ihm war aufgefallen, dass sie keinen Müll mehr wegwarf

Share it Please

Um einen Menschen glücklich zu machen, braucht es oft nur kleine Gesten. Gesten, die dem anderen das Gefühl vermitteln, gewürdigt und beachtet zu werden. In einigen Fällen sind es sogar gerade solche kleinen Gesten, die das Leben eines Menschen retten können. Unter Nachbarn sollte man sich zum Beispiel gegenseitig helfen oder sich ab und zu versichern, dass alles in Ordnung ist. Mit dem Ausbruch der Corona-Epidemie scheint so eine Solidarität unter Nachbarn oder allgemein gegenüber anderen Menschen zugenommen zu haben. Viele junge Leute bemühen sich vor allem, älteren Menschen in dieser schwierigen Zeit zu helfen. Diese Geschichte zeigt, wie wichtig es ist, den anderen wissen zu lassen, dass man da ist. Dass man da ist, um zu helfen, wenn Not am Mann ist.

image: WDRB

Hometown Hauling ist eine Müll- und Recyclingfirma in Louisville, Kentucky, der ihr Klientel sehr am Herzen liegt. Als der Müllmann Jake Blend bemerkte, dass in eine Tonne im Stadtviertel seit zwei Wochen kein Hausmüll mehr geschmissen worden war, beunruhigte ihn das. Sein Instinkt sagte ihm, dass etwas an der Situation nicht stimmte. Und er hatte recht! Er bat Bernice Arthur, die Disponentin von Hometown Hauling, nachzuschauen, ob alles in Ordnung war.

image: WDRB

In jenem Haus wohnte eine gewisse "Mrs. W" (aus Gründen der Privatssphäre nennen wir nicht ihren richtigen Namen), eine alte Frau, die seit dem Ausbruch der Pandemie nicht mehr aus dem Haus konnte. Mrs. W war schon so lange zu Hause, dass sie fast alle ihre Vorräte aufgebraucht hatte. Da sie kaum noch etwas zu essen hatte, produzierte sie auch weniger Abfall. Die alte Dame hat keine Familie und war in dieser Situation komplett auf sich allein gestellt. 


image: WDRB

Bernice und Jake stellten daraufhin nicht nur sicher, dass die alte Dame wieder ein paar Vorräte im Haus hatte, die Jake höchstpersönlich gekauft hatte, sondern sie gaben ihr noch viel mehr: ab diesem Moment würden sie ihre Familie sein!

Mrs. W. wohnt in einem schönen Viertel, und dennoch hatte niemand der Nachbarn mal an ihrer Tür geklopft und gefragt, wie es ihr ginge. So ein Vorfall erinnert uns daran, dass es nicht ausreicht, nur nett zu sein, sondern dass wir auch mehr Initiative zeigen sollten.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates