pitbulls mutter bat die leute ihre babys zurückzugeben eine bewegende geschichte über die rettung einer ganzen familie

Share it Please

Dank freundlicher Menschen passieren solche berührenden Geschichten. Es war einmal, als mitfühlende Bewohner den Tierrettungsdienst anriefen und berichteten, dass mehrere Tage lang ein unglücklicher Pitbull-Hund neben einem Haus herumlief und offenbar nach seinen Welpen suchte.

Ankommende Freiwillige sahen ein armes Tier mit eingegossenen Brüsten. Der Hund war dünn und sah ein wenig verängstigt aus, zeigte aber keine Aggression und rannte sofort auf Menschen zu.

Der Hund sah die Freiwilligen klagend an, als wollte sie ihre Babys zurückgeben. Sie führte die Retter zu dem Haus, in dem sich die Welpen befanden. Wie sich herausstellte, war der Besitzer des Tieres im Gefängnis, und die Bewohner des Hauses versicherten, dass sie sich um den Hund kümmerten und ihn fütterten.

Aber die Retter glaubten nicht, was gesagt wurde, weil der Hund dünn und abgemagert war und anscheinend ihre Babys mehrere Tage nicht fütterte.

Sie gaben die Welpen nicht an die Freiwilligen weiter und fuhren die Pitbull-Mutter ins Tierheim. Später kamen die Retter wieder in dieses Haus mit Pitbull-Mutter, das es geschafft hatte, die Welpen abzuholen. Die Babys wurden zu Mama ins Tierheim gebracht.

Im Video können Sie sehen, mit welcher Freude sie ihre Babys getroffen hat.



Wie wunderbar, dass diese Geschichte ein Happy End hat und Mutter mit ihren Babys wiedervereinigt ist.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates