Ungewöhnliche zwillinge sind bereits gewachsen und mutter hat ein sehr schönes fotoshooting fur sie abgehalten

Share it Please

Alle Babys werden auf ihre Weise wunderbar und schön geboren. Und es spielt überhaupt keine Rolle, welche Hautfarbe sie haben, welche Rasse sie haben, wer ihre Eltern sind und was sie im Leben erreicht haben.

Aber es gibt Babys, die sehr einzigartig geboren werden. Zum Beispiel die Kinder der Fotografin Judith Nwokochi, Kanadierin nigerianischer Herkunft.


Der Junge Kamis hat dunkle Haut, schwarze Haare und braune Augen wie seine Mutter. Aber seine Schwester Kachi ist ein Albino und unterscheidet sich grundlegend von ihrem Bruder.


Judith sagt, dass sie immer von Zwillingen geträumt hat, und als sie zum Ultraschall ging, war sie sich sicher, dass es ihr gesagt werden würde. Im Krankenhaus wurde es bestätigt, dass ihr Traum wahr werden wird, denn unter ihrem Herzen gab es wirklich zwei Kinder.

Beim nächsten Ultraschall wurde die Frau verstimmt. Die Ärzte sagten, dass eines der Babys wahrscheinlich mit Down-Syndrom geboren wird.

„Mit 7 Wochen war Kachi in allem zurückgeblieben, sie war sehr klein und wuchs nicht. Ich erinnere mich, dass die Ärzte gesagt haben, dass sie möglicherweise nicht überleben würde- ich bin so froh, dass sie überlebt hat! “

In der 37. Schwangerschaftswoche während der Untersuchung wurde festgestellt, dass das Mädchen aufhörte zu wachsen. Eine Notoperation war notwendig. Kaiserschnitt wurde der Mutter gemacht. Kamis wurde um 21:44 Uhr geboren und dann – Kachi.



Als Judith ihr Baby zum ersten Mal in die Arme bekam, glaubte sie nicht, dass es ihre Tochter war und sie wartete darauf, dass die Ärzte sagten, dass es eine Verwirrung gab, aber alles, was sie von der Krankenschwester hörte, war, wie schön das Mädchen aussah.


.


„Ich war so froh, dass sie perfekt geboren wurde! Beide Kinder waren gesund, die Ärzte haben mich nur umsonst erschreckt. Abgesehen davon, dass sie eine andere Farbe hat, ist Kachi meine Kopie. “


.


Abgesehen von der Tatsache, dass das Mädchen ein schlechtes Sehvermögen und eine empfindliche Haut hat, ist es absolut gesund. Natürlich zieht Kachi die Aufmerksamkeit vieler Menschen auf sich und andere sehen sie verwirrt an, aber das stört die Mutter des Babys überhaupt nicht.


.


„Mir war nicht sofort klar, dass ich einen Albino erziehen musste. Ich war besorgt, was die Leute sagen würden. Es ist sehr ungewöhnlich, einen Albino und ein schwarzes Baby zur Welt zu bringen. Ich war besorgt darüber, wie sie in die Gesellschaft passen würde, wie sie behandelt werden würde. “


.


Es gibt sehr herzliche und freundschaftliche Beziehungen zwischen Bruder und Schwester, und Mutter sagt, dass “sie nichts Seltsames bemerken.”


.


Die beiden sind sehr glücklich, einander zu haben!


.



Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates