Zoo-Personal weigert sich, einen ertrinkenden Schimpansen zu retten, weshalb ein Mann über das Geländer klettert, um zu helfen

Share it Please

Die meisten Zoos sind bereit, sich um ihre Tiere zu kümmern, vor allem, wenn eines in Gefahr ist. Als das Zoopersonal keine Anstalten machte, einem ertrinkenden Schimpansen zu helfen, nahm ein LKW-Fahrer, der zu Besuch war, die Sache selbst in die Hand. Er sprang über das Geländer des Detroiter Zoos und stürzte sich in den Graben des Schimpansen-Geheges.


Rick Swope genoss mit seiner Frau und seinen Kindern einen Tag im Zoo von Detroit. Sie wollten die neue Anlage sehen, die für die Schimpansen gebaut worden war. Als sie zu dem Gehege kamen, dachten sie, sie könnten die Tiere dabei beobachten, wie sie miteinander spielen, und sich an dem Gehege erfreuen, das so gestaltet ist, dass es wie der natürliche Lebensraum der Tiere aussieht.


Zwei der Schimpansen begannen ziemlich ruppig in der Nähe des Wassers des Geheges zu spielen. Jo-Jo war kleiner als der andere Schimpanse. Er versuchte zu entkommen, indem er zu den Bäumen rannte. Der andere Schimpanse war dicht hinter ihm. Als Jo-Jo versuchte, von dem größeren Schimpansen wegzuspringen, fiel er ins Wasser, berichtet The Chicago Tribune.

Schimpansen können nicht schwimmen, deshalb brauchte er sofort Hilfe. Er schaffte es nicht bis ans Ufer, um herauszukommen. Die Besucher schauten verzweifelt, ob die Zoomitarbeiter irgendetwas tun würden, um Jo-Jo aus dem Wasser zu holen.


Obwohl die Mitarbeiter Rick anwiesen, das Gehege nicht zu betreten, sprang er ins Wasser, um den Schimpansen zu retten. Mit seinem freien Arm und seinen freien Beinen zog Rick Jo-Jo an das Ufer, so dass sie beide aus dem Wasser konnten.

Rick bemerkte, dass der Schimpanse ihm nie etwas getan hatte, was man von einem anderen Schimpansen, der mit gefletschten Zähnen den Abhang hinunterkam, nicht behaupten konnte. Er machte sich schnell auf den Weg aus dem Gehege. Zu The Chicago Tribune sagte der Zoodirektor, dass Rick die bescheidenste Person sei und ihm die Aufmerksamkeit, die seine Heldentaten ihm verschafften, einfach nur peinlich sei.



Was hältst du von dem Mut dieses Mannes? Hast du jemals ein Tier aus einer gefährlichen Situation gerettet? Lass es uns in den Kommentaren wissen und zeige diese mutige, gute Tat auch deinen Freunden und deiner Familie!

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates