Australien: Surfer rettet Hund vor dem Ertrinken

Share it Please

Ein Angler an der Gold Coast von Australien hat sich scheinbar ziemlich verschätzt, als er mit seinem Hund in einem Kajak aufs Meer hinauspaddeln wollte und dabei kenterte. Mehrere Surfer eilten dem Angler zur Hilfe, doch sein Hund schwamm orientierungslos in die falsche Richtung.
Angler kentert in hohen Wellen mit Hund

Die Wellen an der australischen Gold Coast waren in den letzten Tagen extrem groß und erfahrene Surfer aus dem ganzen Land erfreuten sich an den kraftvollen Wassermassen. Ein Angler hatte aber ganz offenbar nur wenig Erfahrung mit Wellen und suchte sich den falschen Startpunkt für sein Kajak aus.

Mit seinem Hund im Boot versuchte er an einem Surf-Strand bei rund 1,2 Meter hohen Wellen hinaus aufs Meer zu gelangen. Doch nach rund 50 Metern kenterte sein Kajak, sein Hab und Gut verteilte sich in der Strömung. Auch sein Hund ging über Board und schwamm panisch immer weiter aufs Meer hinaus, berichtet „7 News“.

Surfer eilt Hund zur Hilfe

Ein Glück, dass Surfer Vasco auf seinem elektrischen Surfboard gerade seine letzte Welle erwischte und Richtung Strand fuhr. Auf dem Weg sah er das gekenterte Kajak. Zwei andere Surfer waren bereits zur Stelle und halfen dem Angler, der mit Sicherheit unter Schock stand.





Doch scheinbar bemerkte niemand, dass der Hund des Anglers schon viele Meter davongeschwommen war und sich immer weiter entfernte. Um den Vierbeiner zu retten, surfte Vasco also schnell zu ihm herüber und rief ihn zu sich. Und tatsächlich hörte der Hund auf Vasco und schwamm auf ihn zu.
Happy End am Strand in Australien

Als die Fellnase den Surfer erreichte, kletterte er sofort auf Vascos Rücken und legte seine Pfoten um dessen Hals. Wie ein Mensch klammerte er sich an seinem Retter fest.

Nach nur wenigen Sekunden waren dann auch schon die Rettungsschwimmer mit einem Jetski zur Stelle und brachten den Hund sicher zum Strand.

Foto: facebook.com/Vasco Vellez

Vasco sammelte danach sogar noch die verlorenen Schuhe des Anglers aus dem Wasser. Seine gute Tat für den Tag war damit garantiert erledigt. Er ist sich aber sicher, dass der Hund ertrunken wäre, wenn der Strand menschenleer gewesen wäre.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates