Der mann fand zwei verlassene füchse und so bezahlten sie ihm zurück

Share it Please

Eines Tages fand ein Mann aus Irland namens Patsy Gibbons zwei verlassene Füchse und konnte nicht vorbeikommen.


Foto: storyfox.ru

Foto: storyfox.ru

Er fütterte wilde Tiere, und als die Zeit gekommen war, sie wieder in den Wald freizulassen, weigerten sich die Füchse, die Patsy Graney und Minnie nannte, ihren Retter zu verlassen.

Foto: storyfox.ru


Foto: storyfox.ru

Die Füchse, die schon ziemlich erwachsen sind, sind Patsy sehr verbunden und folgen ihm überall hin, wenn sie ihn als ihre Mutter betrachten.


Foto: storyfox.ru


Foto: storyfox.ru

Diese Dreifaltigkeit erhält viel Aufmerksamkeit von einheimischen Kindern, und Menschen aus dem ganzen Land und sogar aus Großbritannien bitten um seinen Rat zur Fuchspflege.


Foto: storyfox.ru

Foto: storyfox.ru


Foto: storyfox.ru

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates