Drei Nonnen nehmen einen unerwünschten, 9 Jahre alten Pitbull auf, nachdem sie ihr eigenes Haustier verloren hatten

Share it Please

Im Jahr 2014 adoptierten drei Nonnen aus Nyack, New York, einen neunjährigen Pitbull namens Remy, der vier Monate lang in einem Tierheim verbracht hat.


Drei Nonnen aus Nyack, New York, besuchten das Hi Tor Animal Care Center mit einem Ziel vor Augen: einen Hund zu adoptieren, den sonst niemand haben möchte. Als die Frauen Remy, einen älteren Pitbull, der seit Oktober 2014 im Tierheim in Pomona, New York, lebt, trafen, wussten sie, dass sie die Hündin für sie war.

"Ich wollte einen Hund nach Hause bringen, der eingeschläfert werden würde, wenn wir ihn nicht mitnehmen würden", sagte Schwester Veronica Mendez gegenüber News 12, wie berichtet wurde von The Huffington Post. "Und als ich bemerkte, dass auf dem Schild '9 Jahre' stand, sagte ich: 'Virginia, wir nehmen diese Hündin, weil niemand sonst sie haben will'."

West Artope, Geschäftsführer von Hi Tor, sagte zu The Huffington Post , dass er angenehm überrascht war, dass die Schwestern sich überhaupt nicht von dem Gedanken abschrecken ließen, einen Pitbull zu besitzen, eine Rasse, die einen schlechten Ruf hat, was ihre Aggressivität angeht.

"Die meisten Menschen haben ein ziemlich schlechtes Verständnis von Pitbulls", sagte er. "Aber Remy war den Schwestern gegenüber einfühlsam, besonders gegenüber Schwester Virginia, die mit einem Stock geht. Sie hielt mit ihr Schritt und war so aufmerksam."


Remy lebt jetzt bei den Nonnen im Sisters of Our Lady of Christian Doctrine. Als ob diese Geschichte nicht schon rührend genug wäre, mussten die Schwestern bei der Adoption von Remy keinen einzigen Cent ausgeben. Pauline Jarney, eine Hi-Tor-Freiwillige, und Roberta Bangs, ein Hi-Tor-Vorstandsmitglied, waren von den Aktionen der Nonnen so bewegt, dass sie die Rechnung für sie bezahlt haben.



Was hältst Du von der liebevollen Geste der Schwestern, den neunjährigen Remy zu adoptieren? Teile es uns in den folgenden Kommentaren mit, und leite das hier unbedingt an Deine Freunde und Verwandten weiter, vielleicht überlegen sie dann auch, einem Tier in Not ein Zuhause zu geben.

Quelle
Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates