Hund ist traurig, nachdem er erkennt, dass er verlassen wurde und weint wie ein Baby

Share it Please

Tiere kriegen es oft mit, wenn sich etwas verändert. Hunde gelten normalerweise als der beste Freund des Menschen aufgrund ihrer echten Liebe und Loyalität.

Manchmal werden Hunde von ihren Besitzern einfach so in Tierheimen zurückgelassen. Die Hunde haben sich für alles auf diese Besitzer verlassen, von Nahrung bis hin zu einem Platz zum Schlafen. Irgendwelche Gründe sorgen dann dafür, dass die Besitzer die schwere Entscheidung treffen ihren Hund abzugeben, aber es ist trotzdem eine herzzerreißende Situation.

AJ und sein Bruder Toby wurden in einem Tierheim in Kalifornien abgegeben, was dem 6 Jahre alten Hund das Herz zerbrach. Als das Personal des Tierheims sich um den verlassenen AJ kümmerten, fiel ihnen auf, dass er häufig so aussah, als würde er weinen.

Der Pitbull hatte einen traurigen Gesichtsausdruck und Tränen in den Augen, wenn die Angestellten ihn fütterten und seine Unterkunft säuberten.

Tagsüber sitzt AJ in einer Ecke seiner Unterkunft, einsam und verwirrt warum er an diesem Ort ist und da zurückgelassen wurde. AJ und sein Bruder gehen gut mit dem Auslauf an der Leine im Tierheim um, aber AJ hat seine neue Wohnsituation schwerer getroffen als sein Bruder.



Sie vermissen sich tagsüber gegenseitig und brauchen die Hilfe von jemandem, der kommt und ihnen das Leben ermöglicht, das sie verdienen. Viele Leute, die das Video der Hunde online gesehen haben, haben ihre Sorge ausgedrückt und angegeben, dass sie den beiden Hunden gerne ein Zuhause geben würden.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates