Niedlicher Welpe nickt auf Baby ein

Share it Please

In einem Video, das ursprünglich 2012 veröffentlicht wurde, wurde Callie, ein Pitbull und Catahoula-Mischlingswelpe, dabei gefilmt, wie sie dagegen ankämpft, einzuschlafen und schließlich den Kampf verliert und sich auf einem schlafenden Baby niederlässt.

Wenn ein kleines Geschöpf ein Nickerchen braucht, ist es manchmal einfach unmöglich, diese schläfrigen Augen offen zu halten. Ob es sich nun um ein Menschen- oder ein Hundebaby handelt, Babys brauchen den ganzen Tag über viel Schlaf und diese beiden Babys zeigen uns, wie das geht.

Callie der Welpe wurde inzwischen liebevoll auf den Namen "schläfriger Welpe" getauft, seit das Video gepostet wurde. Darin sieht man ein friedlich schlafendes Baby und einen Welpen, der dem Drang, ein Nickerchen zu machen, einfach nicht widerstehen kann.

In dem niedlichen Video sieht man zunächst ein Baby, welches auf einer blauen Decke auf dem Boden schläft. Welpe Callie sitzt am Rande der Decke und beobachtet konzentriert das Baby. Wenn man jedoch zu lange in der gleichen Position verharrt, wird man schnell müde. Der Kopf und der gesamte Körper des Welpen beginnen, zu schwanken.


Nachdem sie mit den Ohren gezuckt und ein wenig in die Kamera geblickt hat, scheint Callie für eine Minute dem Schwanken wieder nachzugeben. Als sie sich selbst fängt, beschließt sie, die Position zu wechseln und geht eine Weile um den Rand der Decke herum. Aber selbst dann sieht sie beim Gehen sehr müde aus.

Sie setzt sich auf eine Stelle in der Nähe des Babys und schaut sich dann eine halbe Minute lang um. Schließlich setzt sich Callie auf die gemütlichste Stelle überhaupt: direkt neben dem Baby, das Kinn an den Hinterkopf des Babys geschmiegt.


Es ist irgendwie unglaublich, diese beiden Babys zusammen zu beobachten. Das Baby ist erst ein paar Wochen alt und der Welpe ist definitiv kleiner als das Baby, wenn auch wahrscheinlich älter. Aber sie scheinen das gegenseitige Bedürfnis nach Raum und Bequemlichkeit und vor allem nach Schlaf zu verstehen!

Interessanterweise haben neugeborene Babys und junge Welpen ein großes Bedürfnis gemeinsam: viel Schlaf! Menschliche Babys schlafen tagsüber viel und brauchen viel mehr Schlaf als Erwachsene. Dasselbe gilt für Welpen. Interessanterweise schlafen sowohl Babys als auch Welpen in der Regel 16 oder mehr von 24 Stunden..


Wenn man diesen Babys beim Dösen zusieht, sieht man, dass sie hart daran arbeiten, die für ihr Wachstum benötigte Energie zu speichern.

Es überrascht nicht, dass Callie und ihr menschlicher Kumpel Freunde blieben, als sie älter wurden. Sie waren zusammen Babys. Und es schien ihr Ding zu sein, füreinander zu sorgen. Ein paar Jahre später erschienen sie zusammen in einem Video, immer noch gute Freunde.



Kennst Du auch Welpen und Babys, die ein besonderes gemeinsames Band teilen? Welche anderen Tiere hast Du kennengelernt, welche ebenfalls so sanft mit einem kleinen, schlafenden Kind umgingen? Teile es uns mit und gib diesen Artikel auch an jemand anderes weiter, der dieses Video genauso niedlich finden wird wie wir!

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates