Sie arbeiten für lebensmittel im park wurde dem raben beigebracht müll zu sammeln

Share it Please

Sechs Raben, die zum Sammeln von Zigarettenkippen und Müll ausgebildet waren, wurden in einem französischen historischen Themenpark “zur Arbeit” geschickt.

Puy du Fou ist ein historischer Themenpark in Westfrankreich. Es ist sehr beliebt bei Touristen – mehr als 2 Millionen Menschen besuchen den Park jährlich. Damit ist es der zweitbeliebteste Themenpark des Landes (Disneyland Paris steht an erster Stelle).

“Das Ziel ist nicht nur, den Park sauber zu halten”, sondern auch zu zeigen, dass “die Natur uns lehren kann, wie man mit der Umwelt umgeht”, sagte Nicholas de Villiers von Puy du Fou.

Türme aus der Gruppe der Hausmeister, zu denen auch Elstern, Dohlen und Krähen gehören, gelten als „besonders klug“ und „lieben es, unter den richtigen Umständen mit Menschen zu kommunizieren und durch das Spiel Beziehungen aufzubauen“, sagte Villiers.


Foto: lifter.com

Vögel sind eingeladen, den Park mit einer kleinen Kiste zu reinigen, in der jedes Mal, wenn sie einen Grundel oder ein kleines Stück Müll dort abstellt, ein Stück Vogelfutter ausgegeben wird.

Studien liefern viele Beweise dafür, dass Vögel sich leicht an das Aussehen und die Stimmen von Individuen erinnern sowie an ihre früheren Erfahrungen mit ihnen. Zuvor wussten Wissenschaftler bereits, dass Krähen sich gut an Gesichter erinnern, und neue Studien haben dies erneut bestätigt.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates