Welpenbruder verteidigt Schwester, nachdem man im Tierheim herausfindet, dass sie besondere Bedürfnisse hat

Share it Please

Zwei Welpen, die im ländlichen Louisiana ausgesetzt wurden, zeigen deutlich, was es heißt, Liebe für jemand anderen auszudrücken und denjenigen, um den man sich kümmert, nicht als Bürde zu empfinden. Die beiden Welpen stammen aus dem Tierheim und der Bruder, Denver, führt und pflegt seine taube und praktisch blinde Schwester namens Star.

Ein starkes Band zwischen Geschwistern

All photos were used with the explicit permission of Helen Woodward Animal Center/Facebook

Diese zarte, liebevolle geschwisterliche Beziehung hat die Herzen vieler Tierliebhaber berührt. Nachdem die Hunde zusammen mit weiteren sechs Geschwistern vom Helen Woodward Animal Center in Rancho Santa Fe, Kalifornien, gerettet worden waren, stellten die Mitarbeiter des Tierheims fest, dass die beiden Welpen namens Star und Denver eine einzigartige Beziehung zueinander hatten. Die Hündin Star war nicht fähig zu sehen und blieb daher an der Seite ihres Bruders Denver, während dieser sie führte.

Später entdeckten die Mitarbeiter, dass Star zudem auch taub ist. Da Denver sich der Behinderung von Star bewusst ist, kehrt er, wenn er sich von ihr entfernt, in kurzen Abständen zurück, um seinem Geschwisterchen zu versichern, dass er nicht weit von ihr entfernt ist. Wenn die beiden weißen Hunde zusammen unterwegs sind, hilft Star ihr scharfer Geruchsinn, Denver zu orten, wodurch sie verhindern kann, sich versehentlich von ihrem Bruder zu entfernen.

Dem YouTube-Kanal des Tierheims zufolge machte eine Mitarbeiterin von Helen Woodward diese Beobachtung über die Beziehung zwischen Denver und Star:

„Sie sind miteinander verbunden... Sie sind definitiv ein ziemlich lustiges Paar... Einer verlässt sich auf den anderen.“

Star und Denver sind zur Adoption freigegeben

All photos were used with the explicit permission of Helen Woodward Animal Center/Facebook

Diejenigen, die daran interessiert sind, diese liebevollen, hingebungsvollen Geschwister zu adoptieren, sollten sicher sein, dass sie sich der Fürsorge für diese Hunde verschreiben können. Auch werden es eher die Menschen als die Hunde sein, die sich einer Schulung unterziehen, um zu lernen, wie man einen Welpen mit besonderen Bedürfnissen am besten erzieht.

Die beiden Terrier-Mischungen waren zur Adoption freigegeben, aber ein Blick auf die Website des Tierheims zeigt, dass sie vielleicht bereits in ein liebevolles Zuhause aufgenommen worden sind.



Mit der von Denver vorgelebten Geduld und Liebe werden die Besitzer leicht wissen, wie sie sich am besten um Star kümmern können. Würdest du ein solches Welpenpaar adoptieren? Teile uns deine Gedanken mit und gib diesen Artikel unbedingt an andere weiter, damit auch sie uns ihre Gedanken mitteilen können!

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates