Bei wem bleiben am häufigsten die tiere im falle einer scheidung

Share it Please

Bei wem bleiben am häufigsten die Tiere im Falle einer Scheidung

Die Eheschließungsverfahren verteilen das Sorgerecht, die Teilung des Vermögens, die Renten und auch die Haustiere. Das werden Sie nicht glauben, aber die Debatte zwischen trennenden Ehepartnern über die Teilung von Hauslieblingen ist schlimmer als in der Frage der Kinderbetreuung.


Foto: Screenshot YouTube

Natürlich ist es viel einfacher für trennende Ehepartner, wenn die Frage der Teilung des gemeinsamen Vermögens “liebevoll” geklärt ist. Bei der Aufteilung von Vermögensgegenständen gibt es Möglichkeiten, erhebliche Einsparungen bei der Kündigung der Ehe zu erzielen, zum Beispiel durch die Verwendung einer “Online-Scheidung”.


Foto: Screenshot YouTube

Haustiere werden nach deutschem Recht als “Haushalt” eingestuft. Der Abschnitt solcher Vermögenswerte für getrennte Unterkünfte regelt die Norm des Deutschen Bürgerlichen Gesetzbuches zur Verteilung von Haushaltsgegenständen für getrennte Unterkünfte. Nach diesem Paragrafen wird der Besitz nach dem Prinzip der Gerechtigkeit verteilt, und im Falle eines Mangels an Konsens unter den Ehepartnern – vor Gericht.


Foto: Screenshot YouTube

Wenn die Ehepartner noch offiziell verheiratet sind, können sie einen Ehevertrag schließen, in dem sie unterschreiben, mit wem das Haustier im Falle einer Scheidung bleibt. Sie können auch die Höhe der Entschädigung, die der Partner ohne Liebling erhält angeben.


Foto: Screenshot YouTube

Der Ehevertrag muss schriftlich abgeschlossen und dem Notar zugesichert werden.

Wenn Mann und Frau nicht entscheiden, mit wem der Hund oder die Katze bleibt, bleibt nichts übrig, als wenigstens einen Prozess anzustreben. Der Richter wird sich mit den Umständen des Falles vertraut machen und nach eigenem Ermessen entscheiden, mit wem das Haustier bleibt. Wenn möglich, wird er dem Verlierer eine Entschädigung zuerkennen, die der Hälfte des Tierwohls entspricht.


Foto: Screenshot YouTube

In diesem Fall ist es wichtig herauszufinden, mit wem der vierbeinige Freund besser auskommt, wer mehr in seine Erziehung und Inhalte investiert hat und wer nach der Scheidung bessere Bedingungen bietet. Vielleicht müssen Zeugen aussagen, Nachbarn, Tierärzte, Freunde. Die Entscheidung des Gerichts ist zwingend durchzuführen, so dass, wenn Sie diesen langen und unangenehmen Weg zu wählen, müssen Sie verstehen, dass der Weg zurück wird nicht.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates