Der größte Hund der Welt ist gleichzeitig die älteste lebende Deutsche Dogge

Share it Please

Freddy ist eine Deutsche Dogge und lebt in der britischen Gemeinde Weeting. Er ist bereits einer der berühmtesten Hunde der Welt. Das liegt daran, dass er derzeit den Weltrekord als größter Hund hält. Wenn Freddy auf seinen Hinterbeinen steht, erreicht er eine beeindruckende Größe von über 2,10 Metern.

Das ist an sich schon beeindruckend, aber Freddy hat gerade noch einen weiteren Weltrekord als älteste lebende Dogge aufgestellt. Das sind ziemlich beeindruckende Errungenschaften für diesen Hund, der als treue Seele bekannt ist.


Freddy, die Deutsche Dogge, war als größter Hund der Welt bereits ein Weltrekordhalter. Nach Angaben der New York Post haben die Guinness World Records bestätigt, dass Freddy auch die älteste Dogge ist, die sie in ihren Verzeichnissen haben. Sein Besitzer plant, einen offiziellen Rekord zu beantragen. Er könnte dann "älteste Deutsche Dogge der Welt" seiner Liste von Auszeichnungen hinzufügen. Allerdings ist Freddys Freundschaft mit seiner 7-jährigen Nachbarin Erin Manley vielleicht seine beeindruckendste Eigenschaft.


Aufgrund seines rekordverdächtigen Alters durfte Freddy eine besondere Geburtstagsfeier genießen. Er feierte mit seiner Besitzerin Claire Stoneman sowie mit seiner Schwester Fleur, die nur wenige Minuten jünger ist als er. Claire gab sich alle Mühe, Freddys und Fleurs Geburtstag zu etwas ganz Besonderem zu machen.

Dazu gehörten eine Gartenparty, viele Leckereien und einige ihrer Lieblingsspielzeuge. Es gab auch einige besondere Gäste wie Erin. Erin ist mit Freddy aufgewachsen und hat sich nie von seiner Größe einschüchtern lassen. Die beiden genießen eine besondere Freundschaft miteinander.


Die Freundschaft zwischen Freddy und Erin ist sehr eng, auch in harten Zeiten. Dies war noch nie so deutlich wie während der aktuellen Gesundheitskrise, die die Welt erlebt. Während des Lockdowns haben Erin und Freddy einen kreativen Weg gefunden, um in Kontakt zu bleiben.

Erin konnte Freddy Hallo sagen, indem sie ihn jeden Abend anrief, berichtet die Daily Mail. Jedes Mal, wenn er ihre Stimme hört, reagiert er unmittelbar und freut sich. Wenn man so etwas hört, wird einem ganz warm ums Herz. Dies zeigt, dass diese Freundschaft auch schwere Zeiten überstehen kann.


Erin lässt sich von der Größe Freddys überhaupt nicht einschüchtern. Viele Menschen haben Angst vor ihm, aber sie ist mit ihm aufgewachsen und weiß, was für ein sanfter und liebevoller Hund er ist. Wenn Claire, die Besitzerin von Freddy und Fleur, morgens mit den Hunden spazieren geht, halten sich viele Menschen oft fern, aber Erin hat sich nie von den großen Proportionen dieses erstaunlichen Hundes abschrecken lassen.

Es war im Jahr 2016, als Freddy den Titel des größten Hundes der Welt übernahm. Vom Boden bis zum Rücken misst er 103.5 cm. Nun wird er der Liste seiner Errungenschaften einen zweiten Weltrekord hinzufügen können, aber die meisten Menschen würden sagen, dass seine beeindruckendste Eigenschaft einfach seine gutmütige Persönlichkeit ist.



Was war Dein erster Eindruck, als Du das Video von Freddy, der Deutschen Dogge, gesehen hast? Wenn Du Dich sofort in Freddy und seine Schwester Fleur verliebt hast, dann teile dieses Video, damit noch mehr Menschen die Möglichkeit haben, dieses besondere Hundepaar kennenzulernen.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates