Die zweiseitige katze wurde vater und die natur konnte wieder einmal überraschen fotos von originalen kätzchen

Share it Please

Narnia ist der Name einer dreijährigen Katze, die mit Stephanie Jiminez in Frankreich lebt. Dank ihrer ungewöhnlichen Erscheinung ist Narnia ein echter “Star” der sozialen Netzwerke.

Eine Hälfte des Kopfes dieser blauäugigen Katze ist schwarz und die andere Hälfte grau.

Stephanie Chemines nahm ihrem Haustier nicht die Möglichkeit, Nachwuchs zu bekommen, und vor kurzem wurde Narnia Vater. Es muss gesagt werden, dass im Falle der Nachkommen der ursprünglichen Katze auch die Natur ihre Phantasie gezeigt hat.


Foto: lemurov.net

Jedes Kätzchen sieht seinem Vater ähnlich, aber sie unterscheiden sich völlig voneinander: ein Baby hat graue Haare und das andere hat schwarze Haare.

Über 246.000 Menschen haben sich für die Narnia-Seite in Instagram angemeldet. Normalerweise nennen Wissenschaftler Tiere mit dieser Art von Farbe “Chimäre”. Eine solche seltsame Farbe ist Organismen eigen, deren Zellen aufgrund der Verbindung zweier Embryonen 2 Arten von DNA enthalten.


Foto: lemurov.net

Doch Narnia ist laut Genforschung keine “Chimäre”. Und warum ihr Haustier eine so erstaunliche Färbung hat, ist immer noch ein Rätsel.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates