Drei Teenager werfen schwere Säcke unter den Tisch eines Obdachlosen, der in einem Fast-Food-Restaurant Geld zählt

Share it Please

An einem ruhigen Abend im Jahr 2017 beschlossen Ryan Cook und zwei seiner Freunde, in einem örtlichen Chick-fil-A-Restaurant in Corpus, Christ, Texas zu Abend zu essen. Es dauerte nicht lange, bis die drei Teenager-Jungs einen Obdachlosen bemerkten, der in der Nähe an einem Tisch saß. Der Mann, Eddie, zählte gerade sein Wechselgeld und hatte Probleme, genug Geld für das Abendessen zusammenzukratzen. Cook und seine Freunde beschlossen, ihm zu helfen.


Auf dem Tisch im Chick-fil-A hatte Eddie eine Bibel zu liegen, aus der er Bibelverse vorlas, berichtete USA Today. Außerdem berichtet die Nachrichtenquelle, dass Eddie ein häufiger Stammgast des Restaurants war. Er bat jedoch nur selten um Almosen, es sei denn für seinen geliebten Hund Sock.

"Er bat nur um Futter und Wasser für seinen Hund Sock," sagte Cook zu USA Today. "Nachdem ich ihm einen Geschenkgutschein gegeben hatte, begannen wir zu reden und gingen nach draußen, um mit seinem Hund Sock zu spielen, und am Ende war er ein wirklich netter, bodenständiger Kerl."


In dieser Nacht jedoch sollten die Ereignisse für Eddie und seinen Hund Sock eine unerwartete Wendung nehmen. Die drei Jungen im Teenageralter-Alberto, Joshua und Ryan beschlossen, Eddie Gutscheine für das Restaurant zu kaufen.

Sie kamen jedoch zu dem Schluss, dass diese Karten für den Mann und seinen Hund nicht ausreichten.


Nachdem sie mit dem Essen fertig waren und den Geschenkgutschein gekauft hatten, machten sich die drei Jungen auf den Weg zu Dick's Sporting Goods. Die Jungen gaben 50 Dollar für eine Wintermütze, einen Erste-Hilfe-Kasten, drei Hemden und eine Winterjacke aus. Nachdem der Laden erfuhr, was die Jungen taten, spendete Dick's einige Ausstellungsartikel und 20 Dollar, laut The BL.

Als die Jungen das Restaurant wieder betraten, begann Ryan mit seinem Mobiltelefon aufzunehmen. Eddie saß immer noch am Tisch und zählte sein Wechselgeld.


Jeder sollte Eddies Reaktion auf Ryans Videoclip sehen. Ryan schrieb einen Beitrag auf Facebook, in dem er erklärte, dass sie versuchten, ein Beispiel für alle anderen zu sein. Der Teenager bemerkte weiter, dass es wichtig sei, selbstlos zu sein und anderen Gutes zu tun.
Dadurch würde die Welt für alle zu einem besseren Ort werden.

Der Teenager erklärte, dass er den Facebook-Post machen wolle, um andere darüber zu informieren, dass sie es besser machen sollten und dass er nichts erreichen wolle.



Was hältst Du von den unglaublichen Taten der Freundlichkeit dieser Teenager? Sag es uns in den Kommentaren und teile dies mit Deine Freunden und Deiner Familie, um sie zu inspirieren, heute etwas Gutes zu tun!

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates