Es gab kaum eine chance auf erlösung der fahrer rettete den auf der strase liegenden hund

Share it Please

Auf der Brücke erschien ein junger Hund unter den Rädern des Wagens. Das übergefahrene Tier lag auf einer stark befahrenen Straße und hatte Angst aufzustehen. Nur ein Fahrer hielt an und beschloss, den Hund mit seinem Auto zu blockieren.


Foto:v1.text

Der Welpe war geschockt. Bis zu seinem Tod versuchte das verängstigtes Tier nicht einmal, sich zu bewegen, weil Zentimeter von ihm entfernt mit einem schrecklichen Geräusch und donnernden Autos.


Foto:v1.text

Eine von Einheimischen sagt, dass sie es in der Verwirrung und im Lärm nicht geschafft hat, nach dem Namen des Retters zu fragen.

“Vielleicht erinnert er sich selbst an uns und ruft uns an. Nur damit wir ihm danken können “, sagt der Chef von Tierheim. – Ich nannte den Hund Fortuna an und brachte ihn in unser Tierheim.

– Glücklicherweise entkam Fortuna mit blauen Flecken und Angst. Die Wirbelsäule ist intakt, die Beine sind intakt, sagt Mittarbeiterin des Tierheims.

Jetzt er humpelt und versucht, sich weniger zu bewegen. Ich hoffe alles wird gut. “Ich möchte wirklich mehr fürsorgliche Menschen wie diesen Kerl haben, denn man könnte wenigstens aufhalten, den Welpen von der Strasse bringen und zumindest ein wenig Gnade zeigen”.


Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates