Ich kann ihn nicht hier lassen das mädchen sah einen traurigen welpen im tierheim und verstand dass sie sich nicht von ihm trennen konnte

Share it Please

Das Mädchen wusste nicht einmal, dass ein einfacher Spaziergang zu einem Treffen mit ihrem Haustier führen würde.

Einmal ging die Heldin mit ihrer Freundin spazieren. Sie wanderten in ein unbekanntes Gebiet. Die Mädchen beschlossen, auf einer Bank in der Nähe eines großen Gebäudes zu sitzen, das hinter den Bäumen versteckt war.

Und während sie sich ausruhten, hörten sie etwas Ähnliches wie Bellen. Freundinnen kamen näher an das Gebäude heran und stellten fest, dass die Geräusche von dort kamen. Und als sie die Tafel lasen, stellten sie fest, dass es sich um ein Tierheim handelte.

Sie waren nie an einem solchen Ort und wurden interessiert. Die Mädchen klingelten, sie wurden geöffnet und durften Tiere sehen – ihnen fehlt die Kommunikation mit den Menschen. Natürlich hatten sie nicht vor, etwas mitzunehmen.


Foto:news.com

Einige Haustiere schliefen bereits, andere saßen ruhig. Aber einer von ihnen erregte die Aufmerksamkeit.
Als sie an seinem Käfig vorbeiging, fing er an zu jammern. Das Mädchen kam näher und sah einen kleinen Welpen mit traurigen Augen. Er jammerte und sah die Heldin an.


Foto:news.com

Das Mädchen konnte auch den Blick nicht von dem Haustier abwenden. Er sah so erbärmlich und einsam aus, dass das Mädchen realisierte – es konnte ihn nicht hier lassen.

Und kaum jemand braucht einen immer jammernden Welpen. Deshalb erzählte die Heldin ihrer Freundin, dass sie ein Haustier mitnehmen würde. Sie konnte nicht glauben, was sie hörte. Aber am Ende ist alles passiert.

Es stellte sich heraus, dass der Name des Welpen Dwayne ist. Er kam kürzlich in ein Tierheim – aus irgendeinem Grund lehnten ihn die Besitzer ab. Der Junge vermisste den Mensch wirklich und jammerte oft. Deshalb wollte ihn niemand mitnehmen.

Foto:news.com

Drei Monate sind vergangen. Und so sieht Dwayne jetzt aus.


Foto:news.com

Er jammert nicht mehr. Aber manchmal ißt es so gut, dass es eine halbe Stunde ruhen kann.

Die Heldin der Geschichte bereute keine Sekunde, dass sie dann ein Tierheim betreten hatte. Sie gibt zu, dass Dwayne Freude in ihr Leben gebracht hat und vor allem die Fähigkeit, früh morgens aufzuwachen.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates