Masseurin katze mann nahm aus einem tierheim ein ungewöhnliches haustier mit 27 zehen

Share it Please

Das passierte in den USA mit einem Mann namens Justin Craig. Als er entschied, sich ein Haustier anzuschaffen, ging er sofort zu einem örtlichen Tierheim. Der Mann hatte vor, eine gewöhnliche Katze zu nehmen, damit das Haus nicht so einsam wirkt.


Foto: bezkota.ru

Doch in dem Tierheim fand er eine sehr ungewöhnliche Katze. Es war eine einzigartige Katze – auf drei Beinen hatte sie 7 Finger und auf dem vierten 6. Aus diesem Grund schienen die Pfoten der Katze riesig zu sein.


Foto: bezkota.ru

Sobald Justin Craig dieses Tier sah, beschloss er sofort, es mit nach Hause zu nehmen.


Foto: bezkota

So fand eine Katze namens Phil ein neues Zuhause. Phil gab ihren neuen Besitzer so viele Wärme und Sorgfalt, dass der Mann überglücklich würde.


Foto: bezkota

Phil kann stundenlang auf Justins Schoß liegen oder sich auf seine Hände setzen, um für ihn zu schnurren.


Foto: bezkota

Die ungewöhnliche Eigenschaft hindert Phil nicht daran, das gewöhnlichste Katzenleben zu führen – durch die Wohnung zu laufen, zu springen, zu klettern.

Es gibt einen weiteren lustigen Moment in dieser ungewöhnlichen Katze. Justin Craig sagt, dass es gut ist, dass Phil so viele Zehe hat. Das Haustier macht gerne Massage, viele anderen Katzen machen das auch gerne.


Foto: bezkota



Er klettert auf den Rücken oder auf die Knie und beginnt, mit seinen Pfoten zu stampfen. Das ist einer leichten Massage ähnlich. Da die Katze viel mehr Zehe an den Pfoten hat als ein gewöhnliches Tier, ist die Wirkung viel angenehmer.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates