Möglicherweise die größte katze der welt der besitzer kann sie kaum halten

Share it Please

Die Besitzer nennen das Haustier der Mei-Coon-Rasse, liebevoll “der gutmütige Hauslöwe” und “Baby” genannt. In diesem Fall beträgt das Gewicht der Katze ca. 16 kg. Der Anwärter auf den Titel der größten Katze der Welt lebt in dem kleinen Dorf Tuusula (Finnland).

Pikkukisa bedeutet “Baby”, daher hat das geliebte Haustier einen anderen Spitznamen – Pikkis, kurz für den Namen auf Finnisch.


Foto: prostolike.net

Mei-kun wiegt 16 kg und hat eine Länge von 1 m bis 20 cm erreicht. Derzeit ist offiziell die größte Katze ein Vertreter derselben in Großbritannien lebenden Rasse: Ludo wiegt 11 kg bei einer “Höhe” von 1 m 18 cm. Daher Bond-Pickis kann durchaus den Titel der größten Katze beanspruchen, wie von ihrem Besitzer angegeben.

Auch Jan-Erik Bruun, in dessen Familie das Tier lebt, sagte, dass er beim Kauf eines Mei-Kun nicht ahnte, dass er zu solchen Parametern wachsen würde, obwohl er wusste, dass die Rasse die größte Rasse unter Katzen ist.


Foto: prostolike.net

Die Größe hindert Bond nicht daran, ein freundliches und liebevolles Tier zu sein, daher nennen Haushalte sein Haustier oft einen “gutmütigen Hauslöwen”.

Mei-kun liebt es, sich in der Sonne zu sonnen und sich auf die Arme zu setzen. Nicht jeder kann 16 kg tragen, aber jeder kann es streicheln: Pikkis bietet freundlicherweise diese Gelegenheit.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates