Unerwartete Reisebegleitung: Ein Mann, ein Fahrrad – und eine Katze

Share it Please

Eigentlich wollte Dean Nicholson (32) aus Schottland mit seinem Fahrrad durch Europa reisen – doch eines Tages rannte ihm in Bosnien plötzlich ein kleines Kätzchen hinterher. Der Moment war der Beginn einer unglaublichen Geschichte. Und der Beweis dafür, dass wahre Freundschaft existiert.
Dean findet Nala in Bosnien

Der Schotte Dean liebt das Fahrradfahren und hat schon manche Länder Europas mit seinem Zweirad besucht. Als er durch Bosnien fuhr, bemerkte er aber plötzlich, wie ein kleines Kätzchen hinter seinem Fahrrad herlief und miaute. Dean hielt an und die Samtpfote ließ sich sofort streicheln.


Der Ort, an dem die beiden aufeinandertrafen war viele Kilometer von der nächsten Stadt entfernt. Dean vermutete sofort, dass jemand das Kätzchen ausgesetzt hatte. Weil er nicht wusste, was er tun sollte, nahm er die kleine Samtpfote kurzerhand einfach mit und nannte sie Nala.
Mit Katze auf dem Fahrrad

Als Dean seine Reise fortsetzen wollte, kletterte Nala ganz selbstverständlich auf seinen Rücken und klammerte sich an seinen Schultern fest. So fuhren die beiden weiter durch Europa.

Irgendwann wurde Nala dann allerdings zu groß für Deans Rücken. Aber für das ungewöhnliche Duo kein Problem: Seitdem fährt sie im Fahrradkorb mit – und genießt den Ausblick.


Mittlerweile haben die beiden zusammen schon elf Länder mit dem Rad besucht, darunter Albanien, Griechenland, Türkei und Georgien. Einmal weckte Nala ihren Halter sogar nachts im Zelt auf, weil sie einen Einbrecher gehört hatte, der Deans Fahrrad klauen wollte. Dank der „Wachhund-Katze“ konnte Dean den Eindringling aber rechtzeitig in die Flucht schlagen.
Rückschlag: Nala wird krank

Doch eines Tages verlor Nala plötzlich ihre Reiselust und wurde krank. Um die Samtpfote zu heilen, war eine kostspielige Behandlung notwendig, die sich Dean nicht leisten konnte. Deshalb bat er seine Fans auf Instagram um Hilfe – und im Nu spendeten die Freunde eine viel höhere Summe, als eigentlich notwendig war.


Dank der finanziellen Hilfe sind Dean und Nala auch heute noch ein unzertrennliches Paar.

Seine nächsten Reisen mit Kätzchen hat Dean übrigens auch schon ins Auge gefasst: Sobald weite Reisen wieder problemlos möglich sind, will er mit ihr durch die USA oder Asien radeln.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates