Vater Bulldogge erblickt zum ersten Mal seine neugeborene Tochter und das Treffen verläuft goldig

Share it Please

Hunde sind einfach erstaunlich. Sie haben unglaublich große Herzen. Ihre Loyalität und Arbeitsethik sind ein großer Segen für die Menschheit. Hunde sind in der Tat so erstaunlich, dass sie zu Symbolen für uns geworden sind. Denke nur an einige der berühmten College-Maskottchen, wie den Handsome Dan von Yale. Oder die englische Bulldogge, eines der berühmtesten Symbole der Vereinigten Staaten.

In einem Video aus dem Jahr 2008 trifft eine rau aussehende englische Bulldogge namens Chaucher zum ersten Mal seine kleine Tochter. Die Begegnung ist zu bezaubernd um sie in Worte fassen zu können, und hat Menschen auf der ganzen Welt verzaubert!

Ein süßes Kennenlernen


Englische Bulldoggen sind harte Kreaturen. Sie sind stämmig, niedrig gebaut und haben eine zähe, kurze Schnauze. Sie sind ohne Weiteres in der Lage, es mit viel größeren Tieren aufzunehmen, wenn es die Situation denn erfordern sollte. Aber es handelt sich bei ihnen auch um süße, verspielte und sanfte Hunde. Nirgendwo wurde dies deutlicher als im Video eines Papa-Hundes, der zum ersten Mal sein kleines Mädchen erblickte. Sie näherte sich nur ganz langsam, und bald saß sie direkt auf seinen Pfoten und leckt sein Gesicht.


Der Papa-Hund Chaucer reagiert nicht geschockt oder wütend. Er erfreute sich am Anblick seiner kleinen Tochter und betrachtet sie voller Stolz. Nach ein oder zwei Minuten beschnuppern sie sich gegenseitig und spielen miteinander. Irgendwann bellt sie ihn dann auch an und verblüfft ihn damit. Seinem Gesichtsausdruck nach ist er überrascht, dass sein kleines Mädchen ebenso zäh ist, wie er es in solch jungen Jahren ebenfalls war. Er versucht kurz sich zu behaupten, aber dann gibt er nach und entspannt sich.

Eine nachvollziehbare Szene


Dank YouTube haben über 13 Millionen Menschen bisher sehen können, wie Chaucer sein kleines Mädchen kennenlernte. Dieser kurze Clip hat einen sehr großen Eindruck auf die Menschen hinterlassen. Über 49.000 von ihnen nahmen sich die Zeit ihn zu liken. Der Grund dafür ist ganz einfach. Die Menschen identifizierten sich mit diesen lustigen kleinen Hunden. Chaucers Beziehung zu seiner Tochter ähnelt sehr der Beziehung einiger menschlicher Väter zu ihren Töchtern. Neue Eltern sind oft überrascht, dass ihre Babys bereits eine so starke Persönlichkeit besitzen. In Chaucers Verhalten sahen viele Menschen ein Spiegelbild ihrer eigenen Persönlichkeit. Gleichzeitig ist die Liebe zwischen Papa und Welpe sehr süß. Dieser Clip hat genau die richtige Mischung aus Wärme und Humor, um jedermann ein Lächeln ins Gesicht zaubern zu können.



Was hältst du von Chaucer und seinem kleinen Mädchen? Lass es uns gemeinsam in den Kommentaren besprechen, und gib dann diesen Beitrag unbedingt an alle Hundeliebhaber aus deinem Bekanntschaftskreis weiter!

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates