Vernachlässigter Hund wurde gerettet, nachdem er fünfzehn Monate allein auf der Obstplantage verbrachte

Share it Please

Dank einiger weniger humaner Retter, die sich der Rettung verlorener Tiere gewidmet haben, befindet sich ein Pitbull, der über ein Jahr lang allein im Exil verbracht hat, nun endlich im Sicheren. Der arme Pitbull schlug sich ganz allein in einer verlassenen Obstplantage im ländlichen Kalifornien durch.


Bevor sie gerettet wurde, machte der Pitbull namens "Mama" das Umherstreifen durch das Farmland vor Ducor monatelang zu ihrer Hauptaufgabe. Was ihr jedoch nicht bekannt war ist, das einige engagierte Retter sich Gedanken um sie machten und ihre Rettung planten. Die Retter gaben dem Pitbull Nahrung und Wasser, aber sie schafften es nicht sie einzuholen, solange diese auf der Obstplantage unterwegs war.

Dany Spanks, ein Mitarbeiter bei Safefurr Place Rescue, bemerkte, dass Mama monatelang ganz auf sich allein gestellt verbrachte. Er ergriff sofort Maßnahmen zu einer Rettungsmission, wobei er zuerst ein liebevolles Verfahren anwendete, bei dem es zunächst darum ging, Mamas Vertrauen zu gewinnen. Vier Monate lang behandelte Dany Mama mit Geduld, besuchte sie und gab ihr Nahrung und Wasser, um ohne Widerstand zu ihr gelangen zu können. Er veröffentlichte Mamas Fortschritte auf dem YouTube-Kanal von Safefurr Place Rescue.


Im April 2019 hatte Mama dann ihren ersten Auftritt in den sozialen Medien. Die einsame Hündin verbrachte ihre Nächte allein unter Sonnenkollektoren und verbrachte ihre Tage entlang der Straße, wo sie auf gute Samariter wartete, die sie fütterten. Sie lebte vom Zufall. Wahrscheinlich aufgrund der Isolation lief Mama immer weg, wenn sich ein Fremder näherte, um sich um sie zu kümmern. Um Dezember 2019 bemerkte Dany Spanks Mama und ihre Gewohnheiten und beschloss, dass es so nicht weitergehen konnte. Er begann die Rettungsmission der Hündin, um sie der Realität und der Menschlichkeit näherzubringen.

Wie Dany Spanks im Rettungsvideo des Senders bekannt machte, würde er Mama täglich an einer günstigen Stelle Essen und Wasser hinterlassen, in der Hoffnung, dass sie dadurch stark und bei Kräften bleiben würde. Mit der Zeit bemerkte Mama Danys Bemühungen und baute allmählich Vertrauen zu ihm auf, sodass sie ihm immer zum Essen folgen konnte. Bald sollte dies zur täglichen Routine des Duos werden. Der Pitbull war sich nun der selbstlosen Handlungen und Bemühungen Danys voll bewusst. Sie machte es sich zur Gewohnheit, täglich an der gleichen Stelle und zur gleichen Zeit auf ihren Retter zu warten.


Mama fand sogar am Anblick von Dany immer größere Freude. Jedes Mal, wenn sie Dany näherkommen sah, lief Mama ihm spielerisch hinterher, weil sie wusste, dass Dany einige nette Leckereien für bereithielt. Dany brachte Mama ihre Lieblings-Hotdogs. Obwohl sie sich etwas näher gekommen waren, öffnete sich Mama Dany gegenüber nicht ganz. Sie spielte mit ihm zwar, erlaubte ihm aber nie sie zu streicheln.

Nach drei Monaten dieser täglichen Routine erhielt Danys Team ein etwa vierzehn Monate zuvor gedrehtes Video, das eine Geschichte enthüllte, die Mama nicht erzählen konnte. Es erklärte manches über Mamas Isolation und Rückzugsverhalten.


Den neuen Informationen zufolge hatte Mama das Pech, im Januar 2019 ausgesetzt worden zu sein. Sie hatte sich an einer Tankstelle fünf Meilen von der Obstplantage entfernt verlaufen. Wie Safefurr Place Rescue im Video kommentierte, war klar, dass sie vor kurzem in einem Wurf Welpen zur Welt kam und grausam ausgesetzt wurde.

Es muss das Trauma gewesen sein, das Mama in die Isolation trieb. Mama an die Leine zu bringen, schien eine unmögliche Mission u werden. Dabei kam Dany Spanks zunächst auf die Idee, das Vertrauen zum Pitbull aufzubauen. Mit der Zeit schienen Danys Pläne und Tricks auf Mama Wirkung zu zeigen, und sie gab schließlich am 27. März 2020 ihr Leben als Streuner auf. Es müssen ausgesprochen lange 15 Monate für Mama gewesen sein.

Heute lebt Mama mit ihrem neuen Freund Dany zusammen. Dany sagt, dass sie für eine Adoption nicht zur Verfügung steht, zumindest bis gründlich geprüft wurde, ob sie für eine neue Umgebung geeignet sei. In der Zwischenzeit ist Dany zuversichtlich, dass Mama sich unter seiner Obhut in guten Händen befindet.



Danys Handeln ist geradezu die Definition von Menschlichkeit. Schaue dir das Video an und überzeuge dich selbst davon, wie die Freundschaft zwischen dem Duo sich entfachte. Fühle dich auf frei, dieses schöne Stück an deine Freunde und Familie weiterzugeben. Zeigen ihnen, welche Formen die Liebe alles annehmen kann.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates