Video: Frau schlägt grundlos auf Polizeipferd ein – das Tier weiß sich aber zu wehren

Share it Please

Dass man keine Lebewesen schlägt, auch wenn sie einen provoziert haben sollten, sollte jedem Menschen mit gewissem Menschenverstand klar sein. Da stimmen hoffentlich die meisten Menschen zu.

Wer das nicht so sieht, der sollte sich den folgenden Fall einer Frau zu Gemüte führen, die das auf die harte Tour lernen musste.

Es ist nicht bekannt, warum die Frau so handelte, wie sie handelte, aber sie griff plötzlich ein Polizeipferd an.

Auf Aufnahmen, die auf einer studentischen Veranstaltung mit Namen „Queens University Homecoming“ in Kingston, Ontario, USA, aufgenommen und anschließend verbreitet wurden, erkennt man, wie die Frau mit dem angesprochenen Pferd umgeht.

Wie die kanadische Nachrichtenseite Global News berichtete, wurde dasselbe Pferd bereits vor einigen Jahren bei solch einer Veranstaltung von drei Personen, einer Frau und zwei Männern, geschlagen.

Demnach sollen die Männer angeklagt worden sein, wohingegen die Frau wiederum die Polizei anklagte.

Der Reiter des Pferdes namens Murney, war auch an diesem Nachmittag wieder in der Stadt unterwegs, um dort für Recht und Ordnung zu sorgen. Auch das Pferd war aufmerksam und ließ sich auch durch die vielen Menschen nicht aus der Ruhe bringen. Bis es plötzlich angegriffen wurde.

Doch zum Glück wusste sich das starke Pferd zu helfen.

Foto: mindblowin / Youtube

In dem Video, das auf YouTube und in den sozialen Medien zu sehen ist, kann man erkennen, wie eine Frau auf das Pferd zuläuft und auf das überraschte Tier einzuschlagen.

Innerhalb weniger Sekunden weiß sich das Pferd aber zu wehren und zahlt es der Frau heim. Im Video ist zu sehen, wie das Pferd sein linkes Vorderbein anhebt und kurz danach die Frau auf den Boden fällt.
Polizei: „Ich gehe doch nicht auf ein Pferd zu und schlage es“

Das Tier hat also genau richtig gehandelt. Im Laufe des Videos ist zu sehen, wie die Frau schnell wieder aufsteht und zurück zu ihren Freunden rennt. Die Polizei konnte unterdessen keine Angaben darüber machen, ob die Frau aus dem Video strafrechtlich verfolgt wurde.

„Man sollte sich der Gefahr bewusst sein, sich einem Pferd zu nähern und es von hinten zu schlagen“, sagte der Polizist Steve Koopman gegenüber Global News.

„Es hätte viel schlimmer enden können, das Tier blieb zum Glück einigermaßen gelassen und ist nicht ausgerastet und niemand wurde verletzt.“

Anhand des Videos unten kannst du dir selbst ein Bild von der Situation machen:

Die Frage darf man wohl stellen: Warum schlägt man ein Pferd?



Teile diesen Artikel, wenn du niemals auf so eine schwachsinnige Idee kommen würdest.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates