Während der junggesellenfeier sahen die jungen einen obdachlosen erschöpften hund und konnten ihn nicht verlassen

Share it Please

Eine Gruppe von Freunden ging in den Wald zu einem Junggesellenabschied. Die Jungs planten, Fleisch auf dem Scheiterhaufen zu braten, sich auf dem Land zu erholen, aber alle Pläne mussten geändert werden. Als das Fleisch auf das Feuer gelegt wurde, kam ein dürrer Hund aus dem Wald. 


Foto: slonn.com

Als der Hund hochkam, wusste jeder, dass er Welpen hatte. Mama sah so dünn aus, dass sie nichts hatte, womit sie die Babys füttern konnte. Die Männer fütterten den Hund und beschlossen, Babys zu finden.


Foto: slonn.com 

Es waren acht Männer in der Gesellschaft, und der Hund hatte sieben Welpen, jeder nahm einen, und Mutti wurde auch mitgenommen. Die meisten im Haus hatten Hunde, aber ich habe nicht einmal daran gedacht, diese Babys zu verlassen.


Foto: slonn.com 

Die Tiere wurden freigekauft, gefüttert und dem Tierarzt vorgeführt. Das ganze Geld, das die Jungs für den Junggesellenabschied ausgaben, wurde für Hunde- und Welpenfutter ausgegeben.


Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates