Der Mann fuhr eine Stunde lang nur mit der linken Hand Rad, da er in der rechten Hand ein gerettetes Kätzchen hatte

Share it Please

Im vergangenen Monat trainierten der junge Athlet Nicollo Bonifacio und seine Kollegen ein 20-Kilometer-Rennen in einem abgelegenen Gebiet.

Als er einen tauben Waldweg entlangfuhr, hörte Bonifacio entweder ein Quietschen oder einen Schrei. Entgegen den Regeln unterbrach er sein Training und ging tief ins Dickicht. Und bald fand er ein winziges schwarz-weißes Kätzchen, das einen Sack mit Müll verwaiste.


Foto:lemurov.net

Für das moderne Italien ist dies leider keine Seltenheit - unerwünschte Kätzchen und Welpen werden oft in den Wald oder in die Berge hinausgeschlichen, wo sie schnell zur Beute von Füchsen und anderen Raubtieren werden.


Foto:lemurov.net

Bonifacio verbrachte die nächste Stunde damit, mit nur einer Hand auf seinem Fahrrad zu fahren, weil die zweite Hand das Kätzchen fest umklammerte. Training wurde zu einer Rettungsmission!

An diesem Tag änderte sich das Leben des Kätzchens für immer, und Bonifazio nahm es als ehrlicher Mann in sein Haus auf. Zum Glück war der Kleine gesund, stark und als er sich daran gewöhnt hatte, war er sehr verspielt!


Foto:lemurov.net

Freundin des Radfahrers nannte das Kätzchen "Bisos", was auf Französisch "Kuss" bedeutet. Für Nicollo Bonifazio wurde es zu einem klaren Symbol für den richtigen Weg, denn er fand und rettete einen Freund auf der Straße, als er in die Pedale trat.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates