Die 105-jährige ur-ur-ur-grossmutter trifft ihre urenkelin in der 5 generation

Share it Please

Eingebettet in die Realität einer sich schnell verändernden Welt haben die meisten von uns Zeit, um mit ihrer Familie zu verbringen.

Um jedoch Liebe und Sicherheit zu spüren, ist die Aufrechterhaltung einer gesunden Beziehung von entscheidender Bedeutung.

Annie Berry, die am 18. Januar 2019 105 Jahre alt wurde, ist eine Person, die weiß, was Familienwerte und Beziehungen sind. Im Gegensatz zu anderen Menschen in ihrem Alter, die sich verlassen fühlen, ist sie diejenige, die jeder bewundert – sie ist die Matriarchin in ihrer Familie.

Berry besuchte kürzlich alle fünf Generationen ihrer Familie in der Genesis Larkin Chase Center in Bowie, Maryland, aus dem Grund, dass sie den Neuzugang in der Familie begrüßen wollte – ihre Ur-Ur-Enkelin Olivia.


Foto:lifter.com

Als die 105-Jährige das 1 Woche alte Baby in der Hand hielt, konnte die kleine Olivia nur noch weinen.

Berry hielt dieses kleine Bündel Freude in der Hand und sah in der Familienversammlung die Gelegenheit, über eine Geschichte zu erzählen, die sie zu Lebzeiten miterlebt hatte.


Foto:lifter.com

Berry wurde 1914 in Meridian, Mississippi, geboren, als Rassismus und Segregation ihren Höhepunkt erreichten. Sie erinnerte sich, wie sie als Kind Baumwolle gepflückt und Mais getragen hatte.

Foto:lifter.com

Die schwere Diskriminierung von Afroamerikanern im Süden der USA führte zu ihrem Umzug nach North Carolina.

Sie arbeitete dann als Hausmeisterin für eine weiße Familie, bevor sie eine Stelle als Schulverwalterin annahm. Nach ihrer Pensionierung zog sie nach Washington, DC und ließ sich mit ihrer Familie nieder.


Foto:lifter.com

Als Berry nach dem Geheimnis ihrer Langlebigkeit und Gesundheit gefragt wird, schreibt sie es ihrem “Gehorsam gegenüber dem Herrn” zu. Sie lebt ein erfülltes Leben, umgeben von allen, die sie lieben. Darauf hoffen alle.

Annies Enkelin Sewell stellte fest, dass die Fortschritte bei der Erreichung der Gleichstellung zu Berrys Lebzeiten erheblich waren.


Foto:lifter.com

Als Berry sich eine wunderbare Zukunft für ihre Ur-Ur-Enkelin vorstellt, sagte sie:

“Ich möchte, dass sie freundlich und liebevoll ist und tut, was Mutter sagt.”

Die Familie gewann auch die Bewunderung der Internetnutzer, die die Internetnutzer auf Facebook schrieben:

“Wie schön! Gott segne diese Familie dafür, dass sie sich auf so kostbare Weise an ihre Ur-Ur-Großmutter erinnert und sie ehrt. Wunderschönen!”


Foto:lifter.com

„Ich vermisse meine Urgroßmutter, sie hat mir beigebracht, wie man Karten mischt und spielt, und sie hat mir jeden Tag die Bibel vorgelesen. Wir aßen Pudding und Wassermelone so viel wir wollten. Sie lebte lange genug, um drei Ururenkel zu sehen. Wir lieben dich, Louanna Dinkins. “

Am Ende können wir uns einig sein, dass Berry es verdient, über alle Generationen ihrer Familie hinweg einen Geist der Einheit zu vermitteln.

Wenn die kleine Olivia erwachsen wird, wird sie verstehen, wie glücklich sie ist, dass Berry ihre Ur-Ur-Großmutter war.

Was denkst du über diese Geschichte?

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates