Die tapfere Katze eilte zu Hilfe, um die Besitzer vor dem Feuer zu retten.

Share it Please

In einer Stadt rettete eine Katze schlafende Besitzer vor einem Feuer.

Am 23. August um 1:52 Uhr Ortszeit wurde die Leitstelle der Feuerwehr gemeldet, dass ein privates Holzhaus in Flammen aufging.


Foto: Screenshot YouTube

Die Hausherren haben die Rettungskräfte gerufen. Die Frau, die darin wohnte, wachte auf, als sie hörte, wie die Katze nach draußen wollte und durch die Tür kratzte.


Foto: Screenshot YouTube

Sie ließ das Tier frei und sah, dass die Veranda des Gebäudes in Flammen stand. Die Frau weckte sofort ihre Söhne und lief auf die Straße, wachsende Männer riefen die Feuerwehr.


Foto: Screenshot YouTube

13 Rettungskräfte und zwei Feuerwehrfahrzeuge waren an Ort. Die Flamme breitete sich rasch aus, aber die Rettungskräfte konnten die Flamme schnell beseitigen und verhindern, dass auch die benachbarten Wirtschaftsgebäude brannten.


Foto: Screenshot YouTube

Bei dem Feuer brannten das Dach und die Veranda des Hauses, niemand wurde verletzt.


Foto: Screenshot YouTube

Nach dem Brand wird überprüft, vor Ort arbeiten Mitarbeiter der Aufsichtstätigkeit und Präventionsarbeit. Die Brandursache und der durch die Flammen entstandene Schaden sind zu ermitteln.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates