Dieser Hund "adoptierte" 7 Kätzchen und kümmerte sich um sie, als wäre er ihr Vater

Share it Please

Wenn wir unsere vierbeinigen Freunde betrachten, erkenne wir, dass sich ihre Zuneigung, ihr Einfühlungsvermögen und ihre Solidarität oft in wirklich reinen und aufrichtigen Formen manifestieren, selbst bei Exemplaren völlig unterschiedlicher Arten.

Hunde und Katzen werden traditionell als Gegensätze und in gewisser Weise als "Feinde" betrachtet, was jedoch nicht immer der Fall ist. Im Gegenteil, oft kommen Sie ohne Probleme miteinander aus. Diese Geschichte von Katze und Hund ist ein perfektes Beispiel.

image: oowth/Imgur

Viele Jahre lang streunte die Katze Terra umher und hat es sicherlich nicht immer einfach gehabt. Eines Tages traf sie jedoch auf Regina, die sich um sie kümmerte und ihr Liebe und Schutz in ihrem Haus gab. Nach 2 Monaten dieses neuen Familienlebens zeigte sich, dass die Katze trächtig war.

image: oowth/Imgur

Völlig unerwartet für ihre neuen menschlichen Freunde, brachte Terra 7 Kätzchen zur Welt. Aber das Kätzchen und ihre Kinder waren nicht die einzigen Tiere im Haus. Regina hat auch noch zwei wunderbare Hunde names Archer und Zoe. Archer begann sofort, großes Interesse an den neuen Kätzchen zu zeigen.

Langsam ließ Regina den Hund den Jungen nahe kommen. Nach anfänglicher Sorge zeigte sich schon bald, dass Archer nur die besten Absichten hatte. Der Hund hatte quasi entschieden, der Adoptivvater der Kätzchen zu werden. Wie? Indem er Terra bei der Erziehung und Pflege ihrer Jungen unterstütze.

image: oowth/Imgur

Archer verwöhnt die Kätzchen, wäscht sie und verliert sie nie aus den Augen. Man kann durchaus sagen, dass er für sie ein echter "Bodyguard" ist. Alles geschieht unter der zufriedenen Aufsicht von Terra, die sehr glücklich ist, auf den Schutz und die Zuneigung des schwarzen Hundes zählen zu können.

image: oowth/Imgur

Und die Liebe, die Archer den Kätzchen schenkt, auch wenn sie einer ganz anderen Spezies angehören, ist vielleicht größer als das, was sie von einem "echten" Vater erhalten würden. Man kann nur beeindruckt davon sein, mit wie viel Sorgfalt Archer seine väterliche Rolle wahrnimmt. Neben Kuscheln und Baden, trägt er die Kätzchen auch in der Schnauze durchs Haus.

image: oowth/Imgur

Mit der Zeit, auch dank der väterlichen Liebe dieses besonderen Hundes, sind die Jungen von Terra stark und gesund geworden. Es ist wirklich eine spannende Geschichte, die zeigt, wie viel Liebe über die deutlichsten Unterschiede hinausgehen kann: Von diesen Tieren sollte man sich inspirieren lassen.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates