Ein 11 jähriger Junge spielt am Strand und findet ein Mädchen, das lebend im Sand begraben wurde und schreitet sofort zur Tat

Share it Please

Alyssa Bostic, ein glückliches 5 Jahre altes Mädchen, spielte gerade im Sand an dem Strand von Marina Dunes, als das Undenkliche passierte. Alyssa hatte sich eine kleine Höhle gebaut und wollte sehen, ob sie durch den kleinen Eingang passte, den sie sich gegraben hatte.

Unglücklicherweise stürzte die Höhle ein, nachdem sie hineingekrabbelt war und sie wurde vom Sand gegraben. Alyssa konnte sich nicht bewegen und es schien nur wenig Hoffnung auf Rettung zu geben, da sie komplett vom Sand verdeckt war.


Ein anderes Kind, der 11 jährige Connor Fitz-Gerald, kam zufällig an den Ort, an dem Alyssa gefangen war. Er hatte ein seltsames Gefühl, als würde irgendetwas nicht stimmen. Connor fand einen Gegenstand von Alyssa im Sand und bekam das Gefühl, dass sie sich irgendwo in der Nähe aufhalten könnte. Es waren keine Erwachsenen in Sicht, also entschied er sich selbst zur Tat zu schreiten. Er versuchte sich vorzustellen, wo ihr Kopf unter dem Sand sein könnte und fing dort an zu graben, damit sie möglichst schnell wieder Luft holen konnte.


Nachdem er sich durch den Sand gegraben und Alyssa herausgezogen hatte, war sie bewusstlos. In ihrem Mund, ihrer Nase und ihren Augen war lauter Sand. Sie Situation sah wirklich nicht rosig aus für das junge Mädchen, bis Connor sich daran erinnerte, dass er im Fernsehen eine Folge von NCIS gesehen hatte, in der sie erste Hilfe geleistet haben. Da Alyssa bewusstlos war, entschied er sich erste Hilfe vorzunehmen. Sein schnelles Handeln hat ihr an diesem Tag das Leben gerettet.


Als Alyssa's Eltern eintrafen, waren sie geschockt und riefen sofort den Notruf. Die Rettungssanitäter sagten vor Ort, dass Alyssa womöglich gestorben wäre, wenn Connor nicht gehandelt hätte. Zum Glück hat sich Alyssa von diesem Albtraum wieder komplett erholt. Connor's Vater ist sehr stolz auf seinen Sohn und sein Handeln, welches für ein Happy End gesorgt hat.



Connor’s Mut und sein Ehrgeiz haben an diesem Tag am Strand ein Leben gerettet. Sein bewundernswerter Tatendrang war unmissverständlich für die Rettung des Mädchens verantwortlich. Obwohl dieser Fehler jedem einmal passieren kann, ist es wichtig sich daran zu erinnern, dass Sand sehr instabil ist und solche Unfälle immer wieder passieren können. Wir sind sehr froh, dass Connor einen so scharfen Verstand hatte und seinen natürlichen Instinkten vertraut hat. Er ist der Held, von dem diese Welt mehr braucht. Wie weit würdest Du gehen, um jemanden zu retten, der in Not geraten ist?

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates