Ein dehydrierter Koala hält eine Radfahrerin an und trinkt Wasser aus ihrer Flasche bei über 40 Grad Hitze

Share it Please

Eine Radfahrerin in Australien war schockiert, als ein wilder Koala direkt auf ihr Fahrrad zuging und begann, aus ihrer Wasserflasche zu trinken. Obwohl sie viel Zeit auf der Straße verbracht hat, sagte die Radfahrerin, dass dies das Verrückteste sei, was sie je gesehen hat.


Laut 7News war Anna Heusler, die aus Südaustralien stammt, mit einer Gruppe von Radfahrern auf einer Radtour in Richtung Adelaide unterwegs, als das durstige Tier ihre Aufmerksamkeit erregte. Der Koala ging auf die Gruppe zu, und es war klar, dass er etwas Wasser brauchte. Anna kam ihm mit etwas Wasser entgegen und der Koala kletterte auf ihr Fahrrad, um sich mehr zu holen. 

Anhand einer Reihe von Instagram-Posts erklärte Anna, wie der Koala sich ihr genähert hatte, als sie einen Hügel hinunterfuhr. Das Tier ist sogar auf ihr Fahrrad gestiegen, um so viel Wasser wie möglich zu bekommen. Die Radfahrerin meinte, es sei "das Beste, was mir je auf einer Fahrt passiert ist". In einem anderen Post sagte sie, dass während dieses besonderen Ereignisses über ein Dutzend Radfahrer in der Nähe waren. Sie waren sich alle einig, dass es eine wirklich "wunderbare Erfahrung" war.


In einem Interview mit 7News über die berührende Begegnung sagte Anna, dass es nicht ungewöhnlich sei, Koalas zu sehen, wenn man mit dem Fahrrad durch Australien fährt. Sie sagte jedoch, dass die Reaktion des Tieres überraschend war. Anna erzählte, dass Radfahrer "Hunderte von Koalas" gesehen, aber noch nie so etwas erlebt haben. Sie erklärte, dass die Gruppe morgens die North Summit Road in Richtung Stadt fuhr, als sie mitten auf der Straße auf einen Koala stieß. 

Die Gruppe hielt an, um dabei zu helfen, den Koala von der Straße zu bekommen. Das Tier hatte eindeutig andere Vorstellungen, als es sich schnell Annas Fahrrad näherte. In dem Moment, in dem sie anfing, dem Koala etwas Wasser zu geben, kletterte er direkt auf das Fahrrad, um mehr zu bekommen. Keiner der Radfahrer hatte zuvor eine solche Begegnung erlebt.


Danach halfen die Radfahrer dem Koala, ein paar Bäume in der Nähe zu finden. Glücklicherweise sah die Kreatur gesund aus. Wenn man all die Schäden bedenkt, die in letzter Zeit durch Buschfeuer in der Gegend verursacht wurden, ist es schön zu wissen, dass einige der Tiere Hilfe finden. Viele ihrer Lebensräume sind aufgrund der Brände von der Erdoberfläche verschwunden. 

Jane Brister, ein Mitglied von Adelaide Koala Rescue, sagte, dass die Gruppe, die sich derzeit um 46 Koalas kümmert, normalerweise nicht so viele hat. Ihre Aufnahme hat durch die australischen Brände zugenommen. 

Wenn Du diesen Artikel interessant fandest, zeige ihn einem Familienmitglied oder einem Freund, der Tiere liebt. 

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates