Er darf wieder leben: Welpe wird eingeschläfert und wacht plötzlich wieder auf

Share it Please

Eigentlich war dieser süße Welpe schon dem Tode geweiht. Ein US-amerikanisches Tierheim entschloss sich ihn wegen Überbelegung einzuschläfern. Doch das Schicksal meinte es gut mit ihm.

Wie durch ein Wunder wachte der kleine Hund auf einmal wieder auf und freut sich heute über einen Neuanfang bei einem liebevollen Besitzer.

istockphoto.com/ChristopherBernard

Die Geschichte von Welpe Rudolph aus Amerika ist eine, die zu Tränen rührt.

Zwar hat sein Schicksal eine gute Wendung genommen und er lebt heute ein zufriedenes Leben, doch ursprünglich war sein Werdegang alles andere als rosig. Nachdem der flauschige Vierbeiner von seiner Familie verstoßen wurde, landete dieser im Tierheim.

Da dies bereits überfüllt von Tieren war, sahen die Mitarbeiter sich gezwungen das Leben des kleinen Rudolphs zu beenden - eine gängige Praxis in den USA. Und das obwohl der Welpe erst 7 oder 8 Monate alt war.

Doch anscheinend steckte in dem Fellknäuel ein richtiges Kämpferherz - Rudolph wollte nicht sterben, sondern leben!

Und genau dieser Lebenswille ist es, dem er die Chance auf einen Neuanfang zu verdanken hat.

Er überlebte die Todesspritze

Nachdem der zuständige Tierarzt Rudolph die letale Injektion verabreicht hatte, war die Überraschung umso größer, als der junge Hund nur wenige Minuten später wieder seine Augen öffnete.

Wie konnte das sein? Anscheinend hatte der Wirkstoff bei ihm nicht richtig gewirkt.

Diese unfassbare Geschichte schien einem kleinen Wunder gleichzukommen! Die Spritze erneut zu setzen brachte der Tierarzt glücklicherweise nicht über das Herz. Er entschied sich vielmehr dazu Rudolph dem Tierheim "Kings Harvest Pet Rescue" in Davenport, einer Stadt im Bundesstaat Iowa zu vermitteln. Dieses wirbt damit nicht zu töten.

istockphoto.com/ChristopherBernard

Nach seiner Wiedergeburt wurde Rudolph dort mit offenen Armen aufgenommen. Die hoffnungsvollen Mitarbeiter riefen sogleich einen rührenden Aufruf per Social Media ins Leben.

Neues Zuhause, neues Glück

Tatsächlich dauerte es nicht lange bis die ersten Anfragen von Menschen eingingen, die Rudolph aufnehmen wollten. Bei all den wundervollen Bewerbungen fiel die Entscheidung nicht leicht. Letztendlich schien Rudolph sich dann aber in einen jungen Mann zu verlieben, der seine Gefühle erwiderte.



Bei seinem neuen Herrchen kann Rudolph seine turbulente Vergangenheit nun endlich hinter sich lassen und sein neues zweites Leben in jeder Hinsicht genießen.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates