Findige tierärzte übergaben das kleine eichhörnchen einer katze, die es ausfütterte und heilte

Share it Please

Im Netz gibt es viele Geschichten darüber, wie Katzen sich um die Babys anderer Tiere kümmern, nicht nur um Kätzchen, sondern auch um Welpen, Entenküken und Eulen. Heute erzählen wir Ihnen eine Geschichte darüber, wie eine Katze in der russischen Stadt Angarsk sich um ein kleines Eichhörnchen kümmerte und ihm für einige Zeit Mutter ersetzte.

In Angarsk fanden die Anwohner ein kleines Eichhörnchen, das offensichtliche gesundheitliche Probleme hatte. Fürsorgliche Menschen übergaben es sofort den Spezialisten.


Foto: koteiki

Was mit dem kleinen Eichhörnchen passiert ist, ist nicht völlig klar. Tierärzte vermuten, dass Elstern oder Krähen nach ihm jagten konnten. Wie dem auch sein mag wurde das Tier verletzt. Auf jeden Fall beschlossen Menschen das Baby zu retten.

Nicht die letzte und vielleicht sogar eine erste Rolle spielte in dieser Geschichte die Katze namens Dascha, die vor kurzem Mutter geworden ist. Zu ihr brachten die Menschen das Eichhörnchen. Es war ein Experiment, aber es war erfolgreich, denn von den ersten Minuten an nahm Dascha das Baby als ihr eigenes Kind auf. Sie wärmte es mit der Wärme ihres Körpers, fütterte es.

Das Eichhörnchen wuchs mit anderen Kätzchen von Dascha auf und sie kümmerte sich um es, als wäre sie seine Mutter.


Foto: koteiki

Eine Woche später geschah ein echtes Wunder, die verletzten Beine des Eichhörnchens begannen sich zu bewegen. Tierärzte sagen, dass Katze Dascha mit ihrer Fürsorge und Zuneigung das Unmögliche getan hat, was höchstwahrscheinlich sogar Menschen nicht machen konnten.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates