Mädchen rettet ihren Yorkshire-Terrier im letzten Moment vor einem attackierenden Falken

Share it Please

Cecilia Celis kleiner Yorkshire-Terrier wurde im Februar 2019 beinahe von einem Falken getötet. Sie lebt in Las Vegas, Nevada, und hat zwei Yorkies, Lulu und Heidi. Die beiden Hündchen spielten gerade auf der Außenterrasse, als ein Falke versuchte, sich Lulu zu schnappen.

Cecilia war im Haus, als sie hörte, wie die Hündin sich gegen etwas wehrte. Sie kam nach draußen und schlug den Falken mit einem Kissen, um Lulu zu befreien.


Haustiere gehören zu unserer Familie. Wir würden fast alles tun, um sie zu retten. Cecilia Celis ist ein 15 Jahre altes Mädchen, das ihren Yorkshire-Terrier vor einem Falken retten musste. Der Falke versuchte, mit dem Hund wegzufliegen.

Lulu ist ein kleiner Hund, der etwa ein Kilo wiegt. Der gesamte Vorfall wurde von Sicherheitskameras des Hauses aufgenommen. Man sieht den Falken, wie er den Hund auf den Zementboden drückt. Lulu versuchte, sich von dem Falken zu befreien. Es war jedoch zwecklos, denn der Falke hatte sie fest im Griff.


Heidi, Lulus Yorkie-Schwester, schaut zu und bellt. Sie ist fast erstarrt vor Angst. Der Falke versucht, mit Lulu wegzufliegen, aber sie kämpft, um am Boden zu bleiben, sodass der Vogel es nicht schafft, abzuheben.

Lulus einzige Überlebenschance ist, dass ihr eines ihrer Familienmitglieder zu Hilfe kommt. Glücklicherweise hörte Cecilia den Tumult und kam nach draußen. Sie sieht ihren kleinen Hund in den Fängen der Falkenkrallen. Instinktiv läuft Cecilia auf den Vogel zu und versucht, ihn zu verscheuchen.


Sie schreit den Falken an, damit er ihre Hündin loslässt. Cecilia sagte zu ABC News: "Und ich schrie ihn an: "Geh weg von meinem Hund, runter von meinem Hund! Der Falke lässt sich weder durch das Mädchen noch durch das Geschrei einschüchtern. Er schleppt den Hund weiter weg, während Lulu darum ringt, am Boden zu bleiben.

Cecilia weiß, dass die Zeit drängt. Sie muss sofort handeln, um Lulu zu retten. Sie schnappt sich ein Stuhlkissen und beginnt, nach dem Vogel zu schlagen. Cecilia schlägt ein paar Mal zu, und der Falke hat genug. Der Vogel lässt Lulu fallen und fliegt davon. Leider war Lulu noch nicht außer Gefahr.


Die Kralle des Falken hatte ein Loch in den Hals des Hundes gerissen. Cecilia eilte mit Lulu zum Tierarzt. Der Tierarzt sagte zu ihr, dass sie gerade noch rechtzeitig gekommen w und dass Lulu wieder gesund werden würde.



Wie findest Du, dass diese Hundebesitzerin ihren Yorkie gerettet hat? Hast Du auch schon einmal so etwas Ähnliches erlebt? Lass es uns wissen und gib dieses schockierende Video unbedingt an Leute weiter, die Du kennst!

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates