Sandskulpturen, die von ihrem realismus faszinieren

Share it Please

Kunst kann verschieden sein, manchmal seltsam und manchmal originell und herausfordernd. Aber auf jeden Fall überrascht sie uns und bringt neue Facetten des Seins und seiner Wahrnehmung in unser Leben.


Foto: laykni.com


Foto: laykni.com

Wir sehen Kunst in Musik, Poesie und Malerei, aber es gibt Menschen, die sie uns auf ganz andere Weise präsentieren.

Heute möchten wir Ihnen bei Überalles.live einen Mann namens Andoni Bastorrika vorstellen. Er arbeitete als Therapeut und eröffnete später seinen eigenen Obstladen.


Foto: laykni.com


Foto: laykni.com

Wie Andoni selbst sagte, lernte er höchstwahrscheinlich in dieser Zeit seines Lebens, dank der Berührung alles mit Hilfe seiner Hände wahrzunehmen.


Foto: laykni.com

Vor einigen Jahren war Bastorrika den ganzen Tag mit seinen Töchtern am Strand, sie haben eine Skulptur aus Sand geformt und dann hat der Mann gemerkt, dass er sein Talent gefunden hat.


Foto: laykni.com


Foto: laykni.com

Andoni ist Autodidakt, er hat nie studiert, um Bildhauer zu werden. Aber das Schicksal und die reiche Lebenserfahrung entschieden anders.

Für eine Skulptur benötigt der Mann 500-1500 Kilogramm Sand. Er arbeitet ohne Handschuhe, mit bloßen Händen, da er es liebt, das Material zu fühlen.


Foto: laykni.com


Foto: laykni.com


Foto: laykni.com

Um eine Skulptur zu kreieren benötigt der Meister von 6 bis 12 Stunden Arbeit.


Foto: laykni.com

Foto: laykni.com

Foto: laykni.com


Foto: laykni.com

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates