Als der Hund Welpen zur Welt brachte, bemerkte sein Besitzer, dass die Neugeborenen wie kleine Kühe aussehen

Share it Please

Die Bewohner von North Carolina, John und Kathy Black, arbeiten in einem örtlichen Tierheim. Von dort haben sie sich einen Golden Retriever namens Rosie besorgt.


Foto: lemurov.net

Am Ende des letzten Sommers wurde die Hündin schwanger. Es war Rosies erster Wurf. John und Katie freuten sich darauf.


Foto: lemurov.net

Im November wurden vier Babys geboren. Alle vier Jungtiere waren gesund. Es gab jedoch einen ungewöhnlichen Unterschied zu ihrer Mutter. Tatsache ist, dass Daisy, Betsy, Clarabelle und Moo überhaupt nicht golden geboren wurden. Sie glichen durch ihre Farbe eher einem anderen Tier.


Foto: lemurov.net


Foto: lemurov.net

Rosies winzige Babys amüsierten John und Katie. Sie gaben ihnen den Spitznamen "kleine Kühe". Die Ehepartner erwarteten, dass goldene Babys wie ihre Mutter geboren werden. Aber anscheinend hatte Black nicht auf ihr Haustier aufgepasst und sie hatte einen Dalmatiner getroffen. Höchstwahrscheinlich hatte der Retriever deshalb Welpen gesichtet.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates