Das älteste “mädchen” der welt: keuschheit ermöglichte es ihr, 100 jahre alt zu werden

Share it Please

Die Schottin Clara Midmore ist 105 Jahre alt. Sie ist die älteste Jungfrau der Welt. Die Frau glaubt, dass sie dank der Abstinenz von sexuellen Aktivitäten bis zu diesem Alter leben konnte. “Es gab nie den Wunsch nach Sex. Ich hatte noch nie einen Freund. Und es tut mir nicht leid. Beziehungen sind zu kompliziert”, sagt Clara. 


Foto: billionnews.com 

Die Frau wurde im Jahr 1903 in Glasgow, Schottland, geboren. Sie erinnert sich an die Nachricht vom Unfall des Regellinienschiffs Titanic und dem Beginn des Ersten Weltkriegs. Midmores Vater war beim Militär. Deshalb waren die jungen Jahre der Mädchen auf Reisen. Lebte in Ägypten, Kanada und Neuseeland. Als sie nach Hause zurückkehrte, arbeitete sie als Sekretärin. Während des Zweiten Weltkriegs war sie als Krankenschwester an der Front tätig.


Foto: billionnews.com 

Clara sagt, dass sie immer männliche Freunde hatte. Aber die Beziehung war platonisch. “Zu meiner Zeit konnte man nur mit seinem Mann Liebe machen. Und ich schwor, als ich 12 Jahre alt war, dass ich nicht heiraten würde.”


Foto: billionnews.com 

Die Frau lebt derzeit in einem Pflegeheim in der britischen Stadt Cornwall. An ihrem letzten Geburtstag erhielt sie eine Postkarte von Elisabeth II., Königin von Großbritannien. Den nächsten Jahrestag feierte sie mit einem Glas Wein im Kreise von Freunden – anderen Bewohnern der Institution. Mediziner glauben, dass Midmore aufgrund eines gesunden Nervensystems bis zu ihrem Alter überlebt hat.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates