Der Schäferhund blieb 11 Stunden auf dem Wasser, bis ihn die Retter bemerkten

Share it Please

Gegen 6 Uhr vor der Küste Australiens bemerkte ein Fischer Heidi im Wasser. Der Deutsche Schäferhund schwebte zwischen der Tackle Box, dem Kraftstofftank, dem Neoprenanzug und anderen Wrackspuren.

Der Fischer meldete den Fund der Wasserpolizei von Brisbane und bereits gegen 7:25 Uhr begann eine Rettungsaktion.


Foto:ribalych.com

Heidi wurde zum Tierarzt gebracht und dem Hund ging es gut. Aber die Retter befürchteten das Schlimmste. Die Spuren, die sie fanden, deuteten darauf hin, dass ein Boot in Schwierigkeiten war.


Foto:ribalych.com

Glücklicherweise fanden sie um 10.25 Uhr einen 63-jährigen Seemann in der Moreton Bay, der sich verzweifelt an ein umgestürztes 4,1-Meter-Schiff klammerte.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates