Die geschichte einer katze, die wirklich leben und lieben wollte

Share it Please

Sie aß zu dritt und eroberte die neuen Besitzer mit seiner allumfassenden Liebe. Die erstaunliche Geschichte der Katze Mischka.


Foto: mimimetr.me

Eines Abends tauchte plötzlich ein Kätzchen vor einem Krankenwagen in North Carolina auf. Der Fahrer wurde schnell langsamer und so waren weder die Besitzer noch die Mutterkatze in der Nähe. Das Team beschloss, das Tier mitzunehmen. Später spendeten sie es Freiwilligen und der süße schwarze Flauschige namens Bär wurde ein Favorit des Tierheims.


Foto: mimimetr.me

Dieser Junge aß drei und schnurrte laut, sobald ihn jemand streichelte. Es war unmöglich, das nicht zu lieben.


Foto: mimimetr.me

Und das Paar Casey und Kelsey hat dies aus eigener Erfahrung erkannt. Als sie das Foto von Mishka auf Instagram sahen, nahmen sie das Haustier gerne mit. Es stimmte, es gab immer noch einige Ängste.


Foto: mimimetr.me

Ein Labrador lebte bereits im Haus des Paares. Aber Mischka war so selbstbewusst und liebevoll, dass sie auch sein Herz gewinnen konnte. Die Tiere wurden schnell zu besten Freunden, und die Katze spielt gerne mit dem Hund und schläft auf dem Rücken.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates