Die Geschichte einer Rettung: Nach einem Sturm wurde das Robbenbaby allein an der Küste gelassen

Share it Please

Viele Autos fuhren an diesem Morgen entlang der Küstenstraße in Seabrook, Massachusetts, an einem seltsamen grauen Objekt vorbei und hielten nicht einmal an. Es sah aus wie eine Tüte Müll, und nur der erfahrene Blick der Küstenwache, Ashley Stokes, erkannte es als winzige Robbe.


Foto: lemurov.net


Foto: lemurov.net

Robben sind keine vom Aussterben bedrohte Art, und in diesem Bereich gilt für sie eine einfache Regel: man berührt sie nicht, wenn es nicht nötig ist. Am Tag zuvor traf ein starker Sturm die Region, der zu einer ungewöhnlich starken Flut führte.


Foto: lemurov.net

Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Robbe verloren ging und an Land gespült wurde. Die Retter, die Ashley anrief, waren von einer anderen Sache bewegt - das Baby versuchte nicht zu beißen, rannte nicht weg, sondern nieste nur klagend und weinte.

Sie mussten nicht einmal Netze oder Beruhigungsmittel benutzen, da als sie in den Händen von Menschen war, schloss das Robbenbaby selig die Augen und beruhigte sich. Das Tier fühlte sich sicher.


Foto: lemurov.net

Es war ein bisschen seltsam. Das Robbenbaby mit dem Spitznamen Sako war ungefähr zwei Monate alt und eindeutig wild. Es konnte in keiner Weise Menschen kontaktieren, sich an sie gewöhnen.

Es war dünn, erschöpft, schluckte eifrig Essen und "summte" ständig etwas in seiner fremdartigen Sprache. Glücklicherweise hat es keine ernsthaften Verletzungen erlitten, und nach einigen Tagen wird Sako wieder ins Meer entlassen, wenn die wütende Natur wieder ruhig wird.


Foto: lemurov.net


Foto: lemurov.net

Dies ist ein ganz normaler Fall, wenn auch mit ungewöhnlichen Details, aber es zeigt deutlich, dass Wildtiere zunehmend von menschlichen Handlungen abhängig sind. Also gehen Sie nicht an denen vorbei, die in Schwierigkeiten sind!

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates