Die geschichte von gumby, einem hund, der selbst elf mal vor den besitzern ins tierheim gerannt ist

Share it Please

Mitarbeiter des Tierheims der Charleston Animal Society in South Carolina konnten sich nicht einmal vorstellen, eines Tages einen ungewöhnlichen Hund namens Gumby auf ihrem Weg zu treffen. Aber was zeichnet das Haustier unter anderen Hunden des Tierheims aus?


Foto:4lapki.com

Und die Tatsache, dass dieser Hund selbst elf Mal in die Hände der Mitarbeiter der Organisation zurückgekehrt ist!

ERSTER VERSUCH

2014 befand sich ein süßer weißer Hund namens Gumby zum ersten Mal in einem Tierheim in South Carolina, wo Freiwillige nach geeigneten Besitzern suchten. Er war ein gewöhnlicher obdachloser Hund, und die Angestellten der Organisation hofften wirklich, dass sie ihm eine Familie finden konnten, in der der Hund glücklich sein würde.


Foto:4lapki.com

Bald gab es Leute, die Besitzer von Gumby werden wollten, und alle rechtlichen Fragen wurden geklärt. Die Freiwilligen waren froh, dass der Hund endlich ein Zuhause und eine Familie hatte, die bereit waren, sich um ihn zu kümmern. Wer hätte gedacht, dass der Hund in genau drei Tagen vor den Besitzern davonlaufen und ins Tierheim zurückkehren würde!

ESCAPE-SERIE


Foto:4lapki.com

Sobald neue geeignete Besitzer gefunden wurden, wurde ihnen der Hund in der Hoffnung übergeben, dass jetzt alles gut wird. Der zweite Versuch endete jedoch fast genauso wie der erste: Sechs Tage später lief Gumby vor den Besitzern davon und kehrte ins Tierheim zurück.

VIER MONATE IN EINEM NEUEN HAUS

Und wieder gab es gute Besitzer, die bereit waren, diesen Schatz zu sich zu nehmen. Dieses Mal wurde über den “Jungen” vier Monate lang nichts gehört, und die Freiwilligen waren sehr glücklich. Sie entschieden, dass der Hund endlich glücklich war und nirgendwo hinlaufen musste.


Foto:4lapki.com

Wie falsch das Tierheimspersonal war! Vier Monate später war der Hund wieder im Tierheim, nachdem er alleine erreicht hatte.

TIERHEIM – DAS NATIVSTE ZUHAUSE

Nach dem 11. erfolglosen Versuch, den unermüdlichen Gumby zu befestigen, erkannten die Freiwilligen schließlich, dass der Hund immer noch zurückkehren würde. Er ist fest mit dem Tierheim und seinen Mitarbeitern verbunden und will sich deshalb überhaupt nicht von ihnen trennen.


Foto:4lapki.com

Und dann beschlossen die Freiwilligen, dass der Hund bei ihnen bleiben und ein wesentlicher Bestandteil des Tierheims werden würde.

Diese Entscheidung machte Gumby einfach glücklich und seine Flucht gehört der Vergangenheit an.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates