Ein Mann ging nicht an einem verlorenen kleinen Affen vorbei und gab ihn seiner Mutter

Share it Please

Ein Brasilianer namens Igor Venancio spazierte wie üblich durch den Park, als er eine Menge Kinder sah. Begeistert schauten sie sich das kleine Tierchen, das auf dem Boden lag an und diskutierten darüber.


Foto:lemurov.net

Zwergaffen sind gewohnheitsmäßige Bewohner dieser Gegend, Venancio hat sie schon mehrmals gesehen. Diese niedlichen Affen sind nicht sehr an das Leben in der Stadt angepasst. Und sie werden sicher nicht auf dem Boden laufen, denn sie bevorzugen Bäume. Also, das Baby ist in Gefahr!

Venancio hob den Kopf und bemerkte sofort die ängstliche Mutter des Babys auf dem Baum. Er bat die Kinder, Platz um ihn herum zu machen, aber der Affe traute sich nie, vom Baum herunterzukommen. Ein zufälliges Auto, ein Raubvogel oder eine gewöhnliche Katze und die Affe ist in Gefahr. Und dann nahm der Mann das Affenbaby und brachte es zu seiner Mutter - schauen Sie, wie es war!


Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates