Ein selbstloser Held: Ein obdachloser Hund wärmte die ganze Nacht über einen verletzten Radfahrer auf

Share it Please

Eines Tages beschloss ein junger Mann, mit dem Fahrrad in die Berge im Westen Rumäniens zu fahren. Auf der Straße kam der Mann mit der Steuerung nicht zurecht, stürzte und brach sich das Schlüsselbein. Sein Handy funktionierte in den Bergen nicht, und es fuhren keine Autos vorbei. Der Radfahrer konnte nirgendwo auf Hilfe warten.


Foto: lemurov.net

Es war schon ein paar Stunden vorbei. Es begann dunkel und kalt zu werden. Der Typ hat keine warmen Sachen mitgenommen. Er bekam zu frieren. Plötzlich sah der verletzte Radfahrer einen streunenden Hund. Es kam aus dem Wald und ging gerade auf ihn zu. Das Tier zeigte keine Anzeichen von Aggression.


Foto: lemurov.net

Im Gegenteil, der Hund kam hoch und legte sich neben dem Mann auf den Boden. Der junge Mann fühlte, wie das Tier ihn mit seinem Körper erwärmte. In dieser Form, zusammengepresst, wurden sie spät in der Nacht von anderen Reisenden gefunden.

Der Radfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Verwundete machte sich keine Sorgen mehr über seinen Bruch, sondern darüber, dass der Hund auf der Straße zurückgelassen wurde.

Aber zum Glück wurde der Hund nicht vergessen. Journalisten haben eine Geschichte über ihn geschrieben, und er wurde im ganzen Land berühmt. Danach fand man schnell neue Besitzer für das Tier.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates