Eine Familie "verliert" eine Schildkröte – und findet sie dreißig Jahre später lebendig und wohlauf im Haus

Share it Please

Wenn sich dieses Jahr bereits wie eine lange Zeit anfühlt, wirst Du nicht glauben, was diese kluge Schildkröte in den letzten 30 Jahren durchgemacht hat. Familie Almedia verlor 1982 ihre Schildkröte Manuela, und sie dachten, sie sei für immer verschwunden. Aber es stellte sich heraus, dass sie nur in der Abstellkammer gecampt hatte.

Der Wohnsitz der Familie Almedia

istockphotos.com/dabldy

Familie Almedia lebt in der Stadt Realengo, die sich im Westen von Rio de Janeiro befindet. Ihr Haus steht in der Rua Padre Sabóia de Medeiros, einer wunderschönen Straße, in der viele andere brasilianische Familien wohnen.

Das Almedia-Haus ist groß genug, um bequem darin zu wohnen, und es verfügt sogar über eine große Abstellkammer für die vielen Dinge, die Leonel, der Patriarch der Almedias, gerne gesammelt hat. Aber obwohl sie nie das Gefühl hatten, als wäre ihr Haus klein, dachten die Almedias auch nicht, dass es groß genug war, dass sich ein ganzes Tier über drei Jahrzehnte lang verstecken könnte.

Der Tag, an dem Manuela verschwunden ist

istockphotos.com/Viorika

Eines Tages im Jahr 1983 ließen Bauarbeiter die Haustür der Almedias offen, während sie an einem Projekt arbeiteten. Leider lief die Schildkröte der Almedias, Manuela, zufällig unbeaufsichtigt durch das Wohnzimmer.

Manuela ist an jenem Tag verloren gegangen, und obwohl die Almedias gewissenhaft gesucht haben, konnten sie keine einzige Spur von ihr finden. Die Familie ging immer davon aus, dass Manuela zur Tür hinausging und in der freien Natur verschwand – sie hatten keinen Grund zu glauben, dass die kleine Schildkröte beschließen würde, da zu bleiben.

Die Abstellkammer ausräumen

istockphotos.com/jeangill

Leonel Almedia starb 2013, und seine Kinder wurden damit beauftragt, seine Habseligkeiten aus dem Haus der Familie zu räumen. Wie seine Tochter Lenita es ausdrückte, "hat Leonel einfach immer weiter Dinge gesammelt". In jeder Ecke des Hauses befanden sich Sachen, einschließlich eines Lagerraums, den niemand in der Familie in Angriff nehmen wollte.

Um den Prozess zu beschleunigen, begannen die Almedias, sich Kisten zu schnappen und sie auf dem Bürgersteig abzustellen. Ein Nachbar ging zu den Kisten, um sich die wegzuwerfenden Gegenstände anzusehen. Und dann sagte er einen Satz, der alle in der Familie sprachlos machte: "Ihr werft doch nicht auch die Schildkröte weg, oder?"

Leandro Almedia, der Sohn von Leonel, war sich nicht sicher, ob er den Nachbarn richtig verstanden hatte. Er schaute auf die Kiste hinunter, und da saß Manuela bequem neben einem alten Plattenspieler. "In diesem Moment wurde ich blass. Ich konnte einfach nicht glauben, was ich da sah", erzählt Leandro.

Wie Manuela es schaffte zu überleben

istockphotos.com/Voren1

Wie genau schafft es eine Schildkröte, 30 Jahre lang in einer Abstellkammer zu überleben? Es ist nicht ungewöhnlich, dass Schildkröten schwierige Situationen durchstehen, in denen sie kaum Zugang zu Nahrung oder Wasser haben. Schildkröten wissen, wie sie ihre Körpertemperatur senken und damit ihren Kalorienbedarf reduzieren können. Diese Art von Überlebenstaktik funktioniert jedoch nur für jeweils 2-3 Jahre, sie kann also nicht zu Manuelas jahrzehntelangem Erfolg beigetragen haben.

Tatsache ist, dass die Abstellkammer wahrscheinlich genug Wanzen beherbergt hat, damit Manuela glücklich und immer satt genug war, eine Theorie, über die der in Rio de Janeiro lebende Tierarzt Jeferson Peres gemutmaßt hat. Sie könnte ihr Wasser durch Kondensation an den Wänden bekommen haben, vor allem, wenn sich die Abstellkammer neben dem Badezimmer oder der Küche befand. Was auch immer das Geheimnis war, es muss funktioniert haben, denn die Schildkröte Manuela lebte von 1982 bis 2013 im ihrem Versteck.

Familie Almedia war begeistert, mit ihrer geliebten Schildkröte wieder vereint zu sein. Ob sie glücklich war, die Kammer zu verlassen, ist eine Frage, die vielleicht nie beantwortet wird. Aber eines ist sicher: Schildkröten sind Überlebenskünstler, und Manuela verdient es, für ihre Leistung Anerkennung zu bekommen.

istockphotos.com/LagunaticPhoto

Was glaubst Du, wie Manuela so lange überlebt hat? Sage uns unten, was Du denkst. Wenn Du jemanden kennst, der Schildkröten mag, dann sorge dafür, dass Du diesen Artikel dort veröffentlichst, wo er gesehen werden kann.

Bitte scrolle nach unten für weitere Geschichten :-)

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates