Enorme Dankbarkeit: Für ihre Rettung küsste die Katze die Hände ihre Retterin

Share it Please

Eines Tages erschien eine obdachlose weiße Katze auf dem Gelände in der Nähe eines mehrstöckigen Gebäudes. Sie hatte einen seltsamen Gang und war ersichtlich ungesund. Eine Frau bemerkte es, hatte Mitleid mit ihr und brachte sie zum Tierarzt.

Es stellte sich heraus, dass die Katze eine genetische Erkrankung an Osteochondrodysplasie hatte. Man kann es nicht heilen, aber Medikamente und spezielle Übungen können den Zustand eines Tieres während des Rückfälles lindern.


Foto:fabiosa.com

Die Frau war nicht in der Lage, ihr erschöpftes und krankes Tier wieder hinauszuschicken, und sie behielt das Tier, obwohl ihre Familie bereits drei Katzen hatte. Das Baby hieß Azura.Sie war so dankbar für ihre Rettung, dass, als die Hausbesitzerin ihr Bett machte, es war, als ob die Katze ihre Handflächen küsste.


Foto:fabiosa.com

Nach der Behandlung verbesserte sich Azuras Zustand deutlich. Die Katze war sehr klug und verstand, dass sie behandelt werden musste. Sie vertrug Injektionen, schluckte leicht Pillen und machte täglich Übungen mit ihrer Besitzerin.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates