Gelähmte Hündin trächtig mit Welpen bekommt Happy End

Share it Please

Hunde sind wahrlich des Menschen beste Freunde. Sie sind lieb, loyal und, wenn man Glück hat, bekommen sie einen Wurf liebenswerter Welpen. Auch wenn Hunde ein großartiger Familienzuwachs sind, ist es wichtig, dass sie angemessen geliebt und umsorgt werden.


Maria, ein niedlicher Dackel, hatte einen Besitzer, der sich nicht gut um sie kümmerte. Zusätzlich dazu, dass sie körperlich misshandelt wurde, zwang man sie auch zur Paarung, während sie gelähmt war. Als sie erfuhren, dass sie trächtig war, hätten ihre Besitzer eigentlich glücklich und unterstützend sein müssen, da ihre kleine niedliche Maria bald Mutter werden würde, oder?

Falsch. Tatsächlich verstießen sie die Hündin, als sie erfuhren, dass sie einen Kaiserschnitt benötigte, der 2.700€ kosten würde. Kannst Du Dir vorstellen, eine hilflose trächtige Hündin zu verstoßen, die Schwierigkeiten mit der Schwangerschaft hat, da sie abwärts der Rippen gelähmt ist?

Maria kämpfte nicht nur damit, die Geburt ihrer Babys zu überleben, sie versuchte auch mit Rücken- und Beinproblemen zurecht zu kommen, die bei ihrer Rasse üblich sind. Maria war auch sehr unterernährt und hatte einige Infektionen. Die Dinge könnten nicht schlechter stehen, oder?

Zum Glück geschah ein Wunder für die kleine Maria. Nachdem sie von Tierärzten untersucht worden war und diese bestätigten, dass sie seit Monaten gelähmt war, konnte Maria ihr sieben Welpen erfolgreich per Kaiserschnitt zur Welt bringen.

Marias Welpen, Kurt, Louisa, Liesl, Gretl, Fredrick, Werner, und Rolfe, wurden ordentliche umsorgt und einige von ihnen wurden adoptiert.


Was Maria angeht, so bekam diese Physiotherapie und vertraut Menschen mittlerweile wieder. Zusätzlich dazu, dass sie wieder glücklich ist, hat sie auch die Fähigkeit wiedererlangt, ihre Hinterbeine zu benutzen, und sie verbringt jede Menge Zeit damit, ihren Welpen hinterher zu jagen.

Leider ist Maria nicht der einzige Hund, der physischen und emotionalen Missbrauch erleiden musste. Dank der Freundlichkeit liebevoller Menschen wird Maria, auch wenn sie sich nicht vollständig erholen wird, jeden Tag stärker und glücklicher.

Wenn diese Geschichte dazu führt, dass Du Dich auch engagieren möchtest, dann kannst Du Dich über das nächstgelegene Tierheim informieren und freiwillig helfen oder sogar ein hilfsbedürftiges Tier adoptieren. Um ein Update über Maria und ihre super niedlichen Welpen zu bekommen, besuche Friends of Emma Rescue auf Facebook.



Das Weiterleiten dieser herzerweichenden Nachricht kann dabei helfen, unsere loyalen Fellfreunde einen nach dem anderen zu retten.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates